Hamburg. blau Mobilfunk wird seiner Auszeichnung als Mobilfunkanbieter mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis (Verivox 09/2014) erneut gerecht. Denn blau bietet die leistungsstarke Allnet-Flat nun zu einem noch attraktiveren Preis an. Am 16. Februar startet die Neukunden-Offensive: Alle, die sich ab diesem Zeitpunkt für die blau Allnet-Flat mit 24 Monaten Mindestlaufzeit entscheiden, zahlen im ersten Jahr statt 19,90 Euro nur 14,90 Euro pro Monat. Ab dem 13. Nutzungsmonat werden die regulären 19,90 Euro berechnet. blau ermöglicht so eine Ersparnis von 60 Euro, die für andere wichtige Dinge wie zum Beispiel ein neues Smartphone genutzt werden können. Die Aktion läuft in allen blau Vertriebskanälen bis zum 31. März 2015 (u.a. bei aetka, einsAmobile, my Extra, Medimax und bei allen BASE-Shops).

Quelle: PresseBox.

Quelle: PresseBox.

„Wir sind überzeugt davon, dass unsere Allnet-Aktion insbesondere für die Vielnutzer unter unseren Neukunden spannend ist“, so Matthias Engelke, Geschäftsführer der blau Mobilfunk GmbH. „Mit der jetzt preisreduzierten blau Allnet-Flat erfüllen wir passgenau die Wünsche derjenigen, die unterwegs viel telefonieren und mit dem Smartphone oder Tablet online sein wollen. Zu dem Highspeed-Volumen von 500 MB, das in den 14,90 Euro enthalten ist, gibt es kaum ein vergleichbares Angebot im Fachhandel.“

Die blau Allnet-Flat umfasst eine Flat für Gespräche ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze sowie 500 MB mobiles Highspeed-Internet. Sind die 500 MB aufgebraucht, können Kunden anschließend in GPRS-Geschwindigkeit ohne zusätzliche Kosten weitersurfen. Für den Versand von SMS-Nachrichten fallen jeweils 9 Cent an. Upgrades für 1 GB oder eine zusätzliche SMS-Flat können für nur 5 Euro monatlich jederzeit zur Allnet-Flat mit Laufzeit hinzugebucht werden.

Quelle: PresseBox.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: