Energiesparen liegt den Verbrauchern von Jahr zu Jahr mehr am Herzen. Foto: djd/thx

 

Für Android und iPhone ist die App “EnergieCheck” zu haben, mit der das Energiesparen ganz einfach wird: Mit dem kleinen Programm kann man seine Zählerstände aufzeichnen, ein Energiesparkonto führen und vor Ort hilfreiche Fachleute ausfindig machen. Das Vorgehen erleichtert es, den Überblick zu behalten: Einfach mit dem Smartphone zum Zähler gehen, die Werte eingeben und mit dem Energiesparkonto auswerten. Das Prinzip funktioniert für Wasser-, Strom- und Heizkosten und sogar für mehrere Haushalte. Dank der Standortbestimmung der App sind Energieexperten wie Energieberater, Handwerker oder Schornsteinfeger schnell gefunden. Alternativ funktioniert die Suche auch mit der Eingabe der Postleitzahl. Die App gibt es kostenfrei über www.myinfo.de/energiesparen im Internet.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

djd