FRITZ!Box bietet einmaligen Schutz für Netzwerk und Nachwuchs

Wer seinem Besuch den Zugang zum Internet ermöglich will, ohne diesem Zugriff auf das gesamte Heimnetzwerk zu geben, kann mit der FRITZ!Box ganz einfach einen WLAN-Gastzugang einrichten. Eltern, die ihren Kindern zu Weihnachten eine Spielekonsole, einen Computer oder ein Handy schenken wollen, sich aber um das Surf- und Spielverhalten des eigenen Nachwuchs sorgen, unterstützt AVM mit der Kindersicherung der FRITZ!Box.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: