Meuselwitz. Ab sofort ist die bluechip BUSINESSline S3100, S5100 und S7100 Serie in neuem Design erhältlich. Die Geräte im Ultra Small Form Factor (H/B/T: 240 x 76 x 220 mm) sind in den Farben schwarz oder weiß erhältlich. Dank des mitgelieferten Standfußes können sie liegend oder stehend betrieben sowie alternativ per VESA-Halterung platzsparend am Monitor befestigt werden.

Bildunterschrift:  bluechip erweitert Portfolio um neues Gehäuse im Ultra Small Form Factor.

Bildunterschrift: bluechip erweitert Portfolio um neues Gehäuse im Ultra Small Form Factor.

Das bluechip Produktmanagement ist überzeugt von den neuen Systemen mit integriertem 120 Watt Netzteil. “USFF PCs zeichnen sich durch niedrigen Stromverbrauch bei gleichzeitig hervorragender Performance aus und vereinen diese Eigenschaften zudem noch auf kleinstem Raum. Mit nur 3,3l Volumen ist das Gehäuse mit verschiedenen Chipsatz-Plattformen frei konfigurierbar. Somit sind selbst leistungsstarke CPUs der Intel Core i7 Generation ohne weiteres einsetzbar”, so Thomas Stolze, Produktmanager für Clients & Mobile.

Je nach Ausstattungsvariante verfügen die im BTO-Prinzip gefertigten Systeme über ein integriertes WLAN-Modul, einen Kartenleser, zwei USB 3.0-Frontschnittstellen und ein optisches Laufwerk.

Aufgrund ihrer Formfaktoren eignen sich die bluechip BUSINESSline der S3100, S5100 und S7100 Serie besonders für Empfangsbereiche, Seminar- und Bildungseinrichtungen oder enge Büroumgebungen, die aufgrund der unterschiedlichen Anwendergruppen spezielle Anforderungen an die Hardware haben.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: