Köln-Rheinauhafen. Mitte August 2014 findet der Go-Live bei der DKB in Berlin statt, verbunden mit der ersten echten Abrechnung nach SAP HCM. Diese Produktivsetzung führen die Berater der ConVista für August und die nachfolgenden Monate in 2014 und 2015 problemlos durch. Entsprechend positiv nehmen Außendienstmitarbeiter und Kunden das Ergebnis auf.

Quelle: PresseBox.

Quelle: PresseBox.

Die grundlegende Idee, ein Vergütungssystem zu entwickeln, das zwar auf SAP basiert, aber komplett von der ConVista konzipiert wird, ist aufgegangen. Der Kunde ist begeistert: „SF2Go versetzt uns in die Lage, unser neues Vergütungsmodell optimal umzusetzen und somit die Zufriedenheit bei unseren Vertriebsmitarbeitern zu erhöhen. Dabei vergingen vom ersten Workshop bis zum Go Live nicht einmal drei Monate“ freut sich Peggy Gebhardt, Fachbereichsleiterin Produkte und Prozesse der Deutschen Kreditbank.

SalesForce2Go ist eine Komplettlösung der ConVista für die Abbildung variabler Vergütungsmodelle. Modular aufgebaut, bettet es sich nahtlos in IT-Landschaften ein und bietet Platz für zukünftige Anforderungen.

Quelle: PresseBox.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: