Bremen. Ab sofort ist beim Elektronikdistributor Distrelec die ECQUA-Serie von Panasonic erhältlich. Dabei handelt es sich um X2-Folienkondensatoren in einer kompakten und besonders zuverlässigen Ausführung.

Die ECQUA-Serie garantiert eine Feuchtigkeitsbeständigkeit unter Last bei 85°C und 85% von bis zu 500 Stunden. Die Kondensatoren lassen sich in Serie schalten, ohne dass ein Kapazitätsverlust durch den Korona-Effekt auftritt. Die Komponenten sind für eine Nennspannung bis 275 V(AC) ausgelegt, die Kapazität liegt im Bereich von 0,1 bis 2,2 µF. Die Kondensatoren trotzen Temperaturen von -40 bis +110 °C.

Quelle: "obs/Distrelec Schuricht GmbH".

Quelle: “obs/Distrelec Schuricht GmbH”.

Zum Einsatz kommt eine Polypropylen-Folie mit einer gerasterten Metallbeschichtung. Die gitterartige Rasterung der Folienmetallisierung entspricht einer integrierten Sicherungsfunktion. Somit ist ein stabiles Kapazitätslevel über die gesamte Lebenszeit des Kondensators gewährleistet, die Applikationen laufen extrem zuverlässig. Die Panasonic ECQUA-Serie ist gemäß UL/CSA und den Europäischen Sicherheitsbestimmungen hinsichtlich Klasse X2 spezifiziert.

Die Folienkondensatoren eignen sich für eine Reihe von Anwendungen, bei denen nur wenig Einbauraum zur Verfügung steht, aber eine besonders zuverlässige Leistung benötigt wird – zum Beispiel bei Störungsdämpfern, Schaltnetzteilen, Solaranlagen, Lichtsystemen oder Messgeräten.

Quelle: ots

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: