Siegburg. Keine zwei Monate nach dem Start verzeichnet die “Job App” von
meinestadt.de, die es für iPhone und Android gibt, bereits mehr als 100.000
Downloads und über 6,2 Millionen Seitenaufrufe. Die aktuellen
Nutzungszahlen bestätigen die große Nachfrage nach einer mobilen Version
des lokalen Stellenmarkts, die meinestadt.de vor dem Launch der “Job App”
von Usern erhalten hatte.

“Die ‘Job App’ hat innerhalb kürzester Zeit eine rasante Entwicklung
hingelegt, die selbst unsere Erwartungen übertroffen hat”, freut sich
Werner Wiersbinski, Unternehmensbereichsleiter Stellenmarkt von
meinestadt.de. In den Köpfen vieler Jobsuchenden ist die mobile
Stellensuche also längst angekommen. Laut Studien suchen bereits 14 Prozent
der deutschen Smartphone-Nutzer mobil nach Stellenangeboten.

Ob in Cafés, Bussen oder Bahnen – mit der mobilen Anwendung macht
meinestadt.de die regionale Stellensuche für Jobsuchende überall
zugänglich: Von jedem Ort aus wird der aktuelle Standort des “Job App”-
Nutzers mittels GPS lokalisiert. Der Jobsuchende hat Zugriff auf den
gesamten Stellenmarkt des Städteportals mit über 320.000 Stellenangeboten.
Mit nur einem Knopfdruck kann er sich alle angebotenen Jobs in seinem
direkten Umfeld anzeigen lassen. Ebenso kann er über Stichworte oder
Berufsfelder nach Stellenangeboten suchen. Interessante Anzeigen kann der
Jobsuchende als Favorit speichern, sich per E-Mail zusenden oder Bekannten
weiterempfehlen. Alle Funktionen sind ohne Anmeldung nutzbar.

Die kostenlose “meinestadt.de – Job App” kann unter
http://www.meinestadt.de/mobil heruntergeladen werden.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: