Köln. Subcard Inhaber haben Grund zur Freude: Denn Subway Sandwiches launcht heute eine neue Version der Subcard App. Mit der Subcard 3.0 können alle Sandwich-Liebhaber das Produktsortiment von Subway betrachten und sich mit nur einem Klick über alle Nährwertangaben informieren. Das Upgrade ist ab sofort für iPhone und Android Geräte als Download verfügbar.

Die neue Version der Subcard App bietet Nutzern neue Features wie beispielsweise eine Übersicht aller Produkte inklusive Nährwertangaben

Die neue Version der Subcard App bietet Nutzern neue Features wie beispielsweise eine Übersicht aller Produkte inklusive Nährwertangaben

Wem die Auswahl bei Subway mit rund zwei Millionen Kombinationsmöglichkeiten schwer fällt, hilft die Subcard App mit einem neuen Feature: Die optimierte Anwendung zeigt nun die leckeren Angebote: von den Subs bis zu den Cookies. Die kompletten Nährwerte sind mit nur einem weiteren Klick verfügbar. Um noch mehr Übersicht zu garantieren, können User die Produkte nach ihrem Kaloriengehalt sortieren und so beispielsweise nach leichten oder deftigeren Subs suchen. Wer zum Beispiel ein Sub mit wenig Kalorien genießen möchte, weiß dank der Subcard App mit nur wenigen Klicks, welche Auswahl sich ihm bietet. Mit so viel Nährwerttransparenz wird Subway auch digital seinem Anspruch als bessere Fast Food Alternative gerecht.

Die neue Version der App enthält außerdem die Rubrik „Was gibt’s Neues?”, mit der sich Subway Fans stets auf dem Laufenden halten können. Weiterhin können Subcard User mithilfe der App selbstverständlich Punkte für alle Einkäufe bei Subway sammeln und diese für Gratis-Getränke, Wraps, Subs oder Salate einlösen. Auch der beliebte Restaurant-Finder und die Feedback-Funktion bleiben der App erhalten.

Bild-/Textquelle: offenes-presseportal.de

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: