Schnelle Daten per Mobilfunk: Preis schlägt Leistung

Bis Jahresende wird der Anteil der Smartphone-Besitzer unter den Mobilfunknutzern auf über 50 Prozent ansteigen, so die Prognose des aktuellen Mobilfunkmonitors 2013 der E-Plus Gruppe. Im Gegenzug ging der Besitz klassischer, also nicht oder nur bedingt internettauglicher Handys von 84 Prozent im Jahre 2011 auf 53 Prozent im Jahr 2013 zurück, folglich werden die Smartphones in Kürze die klassischen Handys überholen. Während das mobile Internet der Studie zufolge im Alltag immer stärker in der Gesellschaft verankert ist, geht die Bedeutung von Telefonie und SMS langsam zurück.

Der Preis wird ein zunehmend wichtiges Kriterium: Laut aktueller Studie sind die meisten mobilen Internet-Nutzer bisher nicht bereit, für neue Technologien wie LTE und damit extrem schnelle Datenverbindungen mehr zu bezahlen. Foto: djd/E-Plus Gruppe

Der Preis wird ein zunehmend wichtiges Kriterium: Laut aktueller Studie sind die meisten mobilen Internet-Nutzer bisher nicht bereit, für neue Technologien wie LTE und damit extrem schnelle Datenverbindungen mehr zu bezahlen. Foto: djd/E-Plus Gruppe

Trotz der Begeisterung für Smartphones stellt die Studie derzeit noch eine geringe Nachfrage nach neuen Highspeed-Standards wie LTE fest, fast 80 Prozent der Bundesbürger kennen diesen Begriff nicht einmal. So ist der Umfrage zufolge die Datengeschwindigkeit für 61 Prozent nicht ausschlaggebend, wenn es um die Auswahl des Mobilfunkanbieters geht. Und 83 Prozent geben an, dass sie nicht bereit sind, für Spitzengeschwindigkeiten mehr zu zahlen. Erstaunlich: Eine lückenlose Netzabdeckung ist sogar nur für gut der Hälfte der Befragten wichtig. “Am Ende entscheidet auch hier der Preis und nicht die Spitzentechnologie”, zieht Jörg Borm, Projektleiter der Studie bei E-Plus, ein Fazit. Die Nachfrage nach preiswerten Allnet-Flats mit Internetzugang, die heute schon für unter 20 Euro im Monat zu haben sind, ist daher groß.

Quelle: djd

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

djd