Vernetzte Fertigung: Mit integrierter Maschinenkommunikation zur maximalen Effizienz bei jeder Betriebsgröße. In vier Stunden von der rohen Spanplatte bis zum fertigen Möbelstück in Losgröße 1 – das ist heutzutage kein Problem mehr. Dabei kann aus einer Breite von vielen Millionen möglichen Produktvarianten jeder individuelle Kundenwunsch erfüllt werden. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/13314 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: “obs/Deutsche Messe AG Hannover”

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: