Kerpen, 19. November 2014 – Die Werkstatt ins Smartphone oder Tablet holen: Das ermöglicht der Adapter EasyDiag Plus von LAUNCH Europe. Eingesteckt in die OBD2-Buchse, stellt er eine Tiefenanalyse für zwei frei wählbare Fahrzeugmarken bereit und ermöglicht spezifische Zugriffe auf Steuergeräte wie z.B. ABS/SRS, Airbag, Automatikgetriebe etc. Darüber hinaus ist eine standardmäßige OBDII-/EOBD-Diagnose für alle Marken sowie eine Datenanzeige in Echtzeit möglich. Der Adapter ist kompatibel zu Endgeräten mit iOS- oder Android-Betriebssystem.

Für die Analyse steckt der Anwender den EasyDiag Plus einfach in die 16-Pin-OBD2-Buchse des Fahrzeugs ein und verbindet den Adapter per Bluetooth-Verbindung mit seinem Smartphone oder Tablet. Über die dazugehörige, kostenfreie App lassen sich anschließend Live-Informationen abrufen – so wird im Falle einer Panne schnell klar, wo der Fehler liegt. Die App ist bei iTunes (https://itunes.apple.com/de/app/easydiag/id672638354?mt=8) oder im Google Play Store (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cnlaunch.EasyDiag&hl=de) erhältlich.

easydiag

Der EasyDiag Plus

Intensive Fehlersuche
Über die fahrzeugspezifische Tiefenanalyse erhält der Nutzer für zwei frei wählbare Automarken einen noch intensiveren Einblick in Software und Co. So ist es möglich, weitere Steuergeräte, darunter ABS/SRS, Airbag, Automatikgetriebe etc., zu prüfen. Unter mehr als 40 weltweit vertriebenen Fahrzeugmarken kann der Anwender wählen. Neben den zwei “freigeschalteten”, frei wählbaren Marken kann er außerdem beliebig viele weitere Marken dazu kaufen.

Motorfunktionen analysieren
Zudem ist standardmäßig OBD2-Software in den EasyDiag Plus integriert, die Funktionalitäten zum Motor-Management bietet. Damit kann der Anwender beispielsweise OBD-Fehlercodes prüfen oder Daten auslesen, wie beispielsweise die Motorkühlmitteltemperatur, die grafisch angezeigt wird.

Einen Einblick in das gesamte Angebot an Diagnosegeräten, Prüf- und Messgeräten, Radtechnik, Hebebühnen usw. gibt die LAUNCH Europe-Website (http://www.launch-europe.de/) .

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter launch-europe@sprengel-pr.com angefordert werden.

Bild-/Textquelle: offenes-presseportal.de

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: