Berlin. “Mobilfunk, der uns verbindet” – unter diesem Motto schlägt FrischFunk einen neuen Kurs am Mobilfunkmarkt und im Servicekonzept ein. Das Unternehmen aus Hamburg, richtet sich vor allem an Nutzer, die preisbewusst telefonieren und surfen möchten und zudem noch Wert auf persönlichen und individuellen Kundenservice legen. Das Besondere: Jeder Kunde bekommt seinen eigenen Kundenberater, der per E-Mail oder telefonisch mit direkter Durchwahl erreichbar ist. Egal, ob Fragen zum Vertrag, Handymodell oder Datenupgrade – der persönliche Kundenberater bei FrischFunk beantwortet individuell Fragen schnell und kompetent.

Quelle: PresseBox.

Quelle: PresseBox.

Die mr. nexnet aus Berlin ist Spezialist für Debitoren-, Lastschrift- und Forderungsmanagement sowie Experte im Bereich der Zahlungsüberwachung. Diese langjährigen Erfahrungen macht sich auch der neu gegründete Vodafone Reseller “FrischFunk” zu Gute. Die mr. nexnet übernimmt das Lastschriftmanagement, die Auszahlung von Gutschriften an Kunden sowie das Debitoren- und Forderungsmanagement für eigene Umsätze. “Wir finden den Ansatz von FrischFunk erfrischend anders, ein Mobilfunkprodukt nicht allein über den Preis zu definieren, sondern den Service und die Kundenzufriedenheit in den Vordergrund zu stellen. Diese Unternehmensphilosophie passt ideal zu unseren eigenen Servicegedanken”, freut sich Lars Heucke, Geschäftsführer der mr. nexnet über den neu gewonnenen Kunden. “Mit der mr. nexnet setzen wir bewusst auf einen soliden und seriösen Partner mit langjährigen Erfahrungen. Denn insbesondere der Mobilfunkmarkt erfordert eine hohe Expertise sowie flexible Prozesse. Hier fühlen wir uns bei der mr. nexnet gut aufgehoben”, ergänzt Thomas Hans, Geschäftsführer FrischFunk den im Herbst letzten Jahres gezeichneten Vertrag.

Quelle: PresseBox.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: