Fürstenfeldbruck. Die CIM GmbH, Hersteller von Lagerverwaltungssoftware aus Fürstenfeldbruck bei München, stellte auf der diesjährigen LogiMAT das Forschungsprojekt “Work by Inclusion” vor, das in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München und der Firma Schmaus realisiert wird. Daneben standen die Lagerverwaltungssoftware PROLAG®World sowie der Online-Konfigurator im Mittelpunkt des Messeauftritts.

Große Begeisterung – Die Datenbrille in der Logistik

Im Rahmen seines Fachvortages “Integration mal anders – die Datenbrille in der Logistik” hat Robert Slusarz, Logistikberater der CIM GmbH, das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderte Forschungsprojekt zum Thema “Work by Inclusion” vorgestellt, welches die CIM GmbH in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München und der Firma Schmaus verwirklicht. Hierbei geht es um die Entwicklung von visuellen Arbeitsmitteln, um Menschen mit Behinderungen, insbesondere Gehörlose, in den Arbeitsprozess zu integrieren. Mithilfe der Datenbrille könnten so bis zu 10.000 neue Arbeitsplätze für Gehörgeschädigte entstehen. Der Vortrag erreichte ein großes, begeistertes Fachpublikum, das im Anschluss die Gelegenheit nutzte, am Messestand der CIM GmbH selbst einmal das Kommissionieren mit der Datenbrille auszuprobieren.

Quelle: PresseBox.

Quelle: PresseBox.

Standardsoftware und Online-Konfigurator

Die interessierten Fachbesucher informierten sich ausführlich über die Standard-Lagerverwaltungssoftware der CIM GmbH. Mit den fünf Software-Produkten PROLAG®World Basic, PROLAG®World Handel, PROLAG®World Produktion, PROLAG®World HealthCare und PROLAG®World 3PL bietet die CIM GmbH passgenaue Lösungen an, die auf die jeweiligen Logistik-Anforderungen der Händler, Produzenten, Dienstleister und der Gesundheitsbranche zugeschnitten sind. Weitere Branchenpakete und Module erweitern die Software.

Hohes Interesse weckte auch in diesem Jahr wieder der WMS-Konfigurator: Besucher konnten direkt vor Ort auf dem Messestand das Warehouse-Management-System nach ihren Anforderungen konfigurieren.

Grund zu feiern – 30 Jahre CIM GmbH

Bereits zum zweiten Mal in Folge gab es für die CIM GmbH auf der LogiMAT Grund zu feiern. Während es im vergangenen Jahr das 10-jährige Messejubiläum war, feiert das Softwarehaus in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Der Geburtstagskuchen in der Geschenkbox erfreute die vielen Interessenten und Kunden, die den Stand besuchten.

“Auch in diesem Jahr war die LogiMAT wieder eine gelungene Möglichkeit für das interessierte Fachpublikum, sich ausführlich über PROLAG®World zu informieren”, erklärt Veronika Hillreiner, Messeorganisatorin der CIM GmbH. “Wir freuen uns über die vielen neuen Kontakte und die Möglichkeit neuer Projekte.”

Quelle: PresseBox.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: