Das gesamte Leistungsspektrum einer Telefonanlage, das früher nur großen Konzernen vorbehalten war, bietet die Münchner nfon AG. Die aktuelle Version verfügt inzwischen über 150 Funktionen und beinhaltet eine Vielzahl an aktuellen technischen Neuheiten und Erweiterungen.

 

Die wesentlichen Bestandteile der nfon Telefonanlage beinhaltn eFax, Softphone für Windows und Mac, FMC, Vermittlungsarbeitsplatz über DECT-Geräte, Konferenztelefone und IP-Telefonen bis hin zu Call-Recording. Bei den Endgeräten hat nfon sein Portfolio erweitert und führt nun auch die Telefone des renommierten Herstellers Panasonic. Diese runden das nfon Angebot zusätzlich ab. Ein besonderes Highlight sind dabei die Geräte auf Basis des Android Betriebssystems.

 

Zudem hat nfon die innovative „nfon Global App“ im Angebot. Diese ermöglicht bei Auslandsgesprächen eine Kostenersparnis von bis zu 99 Prozent und ist für alle Smartphones verfügbar.

 

Die Telefonanlage für kleine Unternehmen ist beispielsweise bei nfon zu erhalten. Die Telefonanlage von nfon wird in einem vollredundanten Hochleistungsrechenzentrum betrieben und ist damit ausfallsicher. Die Lösung bietet mit mehr als 100 Funktionen ein Leistungsspektrum, das bisher vorwiegend Großkonzernen vorbehalten war. Die Kosten für eine stationäre Anlage sowie den separaten Telefonanschluss entfallen und dank Pay-per-Use und flexibler Skalierbarkeit der Nebenstellen können Unternehmen mit der Lösung von nfon bis zu 50 Prozent der Kosten für eine herkömmliche Telefonanlage einsparen.

 

nfon bietet hochqualitative Produkte und Dienstleistungen als Komplettpaket aus einer Hand. Eine Vielzahl an Features sind bereits Standard, außerdem besteht die Möglichkeit, eine Telefonanlage auf die besonderen Kundenwünsche auszurichten. Und wächst Ihr Unternehmen, wächst die Telefonanlage mit – und das mit voller Kostenkontrolle dank dem innovativen Pay-as-you-grow-Tarifmodell.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: