Die Welt der Telekommunikation

App-Hilfe gegen kalte Füße

Wie behält man im kommenden Winter trotz steigender Energiepreise einen kühlen Kopf, aber warme Füße? Die Lösung für das Dilemma ist ein flexibles Heizsystem, das sich den unterschiedlichen Anforderungen – im Wohnzimmer konstant warme, im Hobbyraum nur moderate Temperaturen, solange er nicht genutzt wird – anpassen kann: die EVOLiT-Comfort-Heizung von EVO Elektroheizungsvertrieb.

Foto: epr/EVO Elektroheizungsvertrieb
Foto: epr/EVO Elektroheizungsvertrieb

Mit ihr ist eine individuell abgestimmte und zeitlich wie räumlich bedarfsgerechte Regulierung der Temperatur möglich. Außerdem lässt sich die Elektroheizung mit einer App mühelos vom Smartphone aus steuern.

Damit kann die Heizung mit wenigen Fingertipps an- und ausgeschaltet und können die Temperatur und die Heizzeiten programmiert, eingestellt und kontrolliert werden – und zwar jederzeit und von überall aus. Dank ihres Speicherkerns aus EVOLiT bleibt sie zudem auch ohne Strom lange warm und hält den wichtigen Wärmevorhang an den Fenstern aufrecht.

So kommt es nicht zur Fußkälte. Und das ist wichtig, damit wir die Heizung nicht unnötig weiter aufdrehen. Die kostenlose App für iOS und Android kann im App-Store heruntergeladen und einfach auf dem Smartphone installiert werden.

Quelle: epr

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button