Hermsdorf (ots) – Der Webhoster EUserv (www.euserv.de) erweitert sein bestehendes Rescue-System um die kostenfreie Option “vKVM” (virtual Keyboard/Video/Mouse). Damit steht allen Root-Server Kunden ein effizientes und praktisches Tool für das Troubleshooting im Betriebssystem des Servers zur Verfügung.

Unmittelbarer Zugriff auf das Betriebssystem

Die vKVM-konsole startet das auf dem Server installierte Betriebssystem in einer virtuellen Maschine und überträgt die graphische Ausgabe über eine gesicherte VNC-Verbindung. Mit einem entsprechenden Client kann dann auf den Server konnektiert und das System administriert werden, als ob man sich direkt am Server befindet.

Falls mehrere Betriebssysteme installiert sind, kann im BIOS der virtuellen Maschine ausgewählt werden, von welcher Festplatte gebootet werden soll. Dadurch kann der komplette Bootvorgang mitverfolgt werden, um so bereits möglicherweise Rückschlüsse darüber ziehen zu können, weshalb der Server nicht mehr auf normalem Weg hochfährt. Durch die Emulation einer Netzwerkkarte besteht darüber hinaus Internetkonnektivität – auch wenn der Server durch eine Fehlkonfiguration der Netzwerkeinstellungen auf gewohntem Wege nicht mehr erreichbar ist.

Abhilfe im Ernstfall

vKVM bietet in seiner Funktionalität die grundlegenden Features einer physischen KVM und ist 24/7 verfügbar. Davon profitieren alle Root-Server Kunden, für die ein hohes Maß an Flexibilität und Erreichbarkeit entscheidend ist. Ob der Server aufgrund versehentlich getätigter Firewall-Einstellungen nicht mehr per SSH erreichbar ist oder das Upgrade auf einen neuen Kernel Probleme mit sich bringt – Mit vKVM kann die Notwendigkeit eines Re-Installs minimiert werden, der oft als letzte Möglichkeit in Anspruch genommen wird, wenn sich das System scheinbar in einem irreparablen Zustand befindet.

Über EUserv Internet:

Als Geschäftsbereich des Internet-Service-Providers ISPpro Internet stellt EUserv einen stark wachsenden Anbieter im Bereich Webhosting, Domainregistrierung und dedizierte Server dar.

Mehr unter http://www.euserv.de/server

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/56865/2340491/euserv-veroeffentlicht-neues-rescue-system-fuer-dedizierte-root-server-vkvm-konsole-v1-0/api

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest