Göttingen. faytech präsentiert die neue Version unseres 8″ Touchscreen Monitors. Das LCD Panel hat eine höhere Auflösung, einen verbesserten Betrachtungswinkel und einen höheren Kontrast. Dazu kommt natürlich das neue Rückgehäuse mit verbesserter Kabelführung, wie bereits für den 10″ Touchscreen Monitor V2 vorgestellt.

faytechs Reinraum

Wer unser Firmenvideo vom letzten Jahr gesehen hat würde die Fabrik wohl dieses Jahr kaum wiedererkennen! Wir haben eine Temperaturkammer und eine Vibrationsmaschine installiert (hier). Die neue Klebemaschine ist ebenfalls bald in Betrieb. Mit Fertigstellung des Reinraums verbessern wir unsere internen Klebeprozesse und die Möglichkeit der Helligkeitserhöhung enorm.

Bild: faytech 8" Touchscreen Monitor V2.

Bild: faytech 8″ Touchscreen Monitor V2.

faytech Produkte im Einsatz bei chinesischen Kunden Papierschneidemaschinen

Unten ein faytech 8″ Touchscreen Monitor, integriert in eine aus Deutschland importierte Papierschneidemaschine. Beim Schneideprozess werden starke Vibrationen erzeugt, entsprechend hoch sind die Anforderungen an Geräte die integriert werden. Nachdem Monitore mehrerer Hersteller getestet wurden, setzte sich schließlich ein faytech-Gerät durch.

Multimedia-Übertragung

Hier der faytech 10.1″ PCAP Touchscreen PC integriert in ein Multimedia-Übertragungssystem. Die Integration ist nahtlos und übersteht Stösse und Erschütterungen aller Art. Auch dieser Hersteller mit Sitz in Shenzhen vertraut zukünftig auf faytech-Produkte.

Linsenfabrikation

Eines unserer meistverkauften Produkte, der 15″ Touchscreen Monitor, im Reinraum eines Fabrikanten für Linsen die in Smartphone-Kameras verwendet werden.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: