Berlin (ots) – Die Redakteure von Testberichte.de, Deutschlands größtem Verbraucherportal für professionelle Warentests, empfehlen gut getestete Produkte aus den Bereichen Tablet-PCs, E-Book-Reader und Fernseher. Wer diese Produkte zu Weihnachten verschenkt, macht garantiert nichts falsch. Suchen Verbraucher statt klassischer Unterhaltungselektronik eher außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke, hat die Redaktion zusätzlich ein paar kuriose Geschenktipps parat:

Handliche Tablet-PCs im 7-Zoll-Format

Weihnachten 2011 waren es noch die 10-Zoll-Tablets (http://www.testberichte.de/computer-hardware/2564/tablet-pcs.html), dieses Jahr stehen die 7-Zoll-Varianten von Apple und Co. hoch im Kurs. Das kürzlich erschienene iPad Mini knüpft mit griffigem Format nahtlos an die Stärken des großen Bruders, dem iPad 3, an. Für Nutzer, die viel unterwegs sind und nicht auf die Vorzüge eines Apple-Tablets verzichten wollen, ist das kleinere Gerät besonders interessant. Alternativ lohnt aber auch ein Blick zum kostengünstigeren Kindle Fire HD von Amazon sowie zum leichteren und etwas leistungsstärkeren Nexus 7 von Asus.

Für Leseratten

Eine gute Wahl für Leseratten sind E-Book-Reader (http://ots.de/uHP67), die es bereits ab 60 Euro zu kaufen gibt. Ganz neu auf dem Markt sind Geräte mit eigener Beleuchtung. Mit dem Kindle Paperwhite von Amazon oder dem Kobo Glo können Nutzer jetzt sogar im Dunkeln lesen, ohne eine Leselampe anschalten zu müssen. Beide Reader kosten in der 2 GB-Variante rund 130 Euro.

Brillante Bilder für TV-Liebhaber

Auch dieses Jahr stehen bei vielen Familien Fernseher (http://www.testberichte.de/tv-video-und-dvd/2651/fernseher.html) ganz oben auf den Wunschlisten. Wer Wert auf brillante Bilder legt, greift zu einem Full-HD-Gerät mit 200 Hertz oder mehr, denn je höher die Bildfrequenz desto sauberer die Bewegtbilddarstellung. Im Trend liegen derzeit Smart-TVs, mit denen der Nutzer YouTube-Videos, die Mediatheken der TV-Sender und andere Internetfunktionen nutzen kann. Die Tester zeigen sich überzeugt vom Panasonic Viera TX-L47ETW50, vom Sony Bravia KDL-40HX755 sowie vom Samsung UE40D6500.

Außergewöhnliche Geschenkideen

Kalte Füße im Winter? Ein probates Mittel dagegen ist der Hausschuh FM-C100-EU des Herstellers HoMedics. Dieser verfügt über eine Heiz- und Massagefunktion, die die Füße bis zum nächsten Frühling verwöhnen. Stilbewusste Wein- und Sektliebhaber dürften sich über den modernen Korkenzieher Srewpull SW-105 freuen, denn mit diesem Modell lässt sich der Korken besonders elegant aus der Flasche drehen. Ein praktisches und modisches Geschenk für Smartphone-Nutzerinnen ist der spezielle Lederhandschuh “Leather Touch Gloves Woman” des Traditionsherstellers Roeckl. Dieser besitzt an den Fingerspitzen leitfähiges Material, so dass auch Touchscreens mit warmen Fingern bedient werden können.

Der Einkaufsbummel im Internet ist unkompliziert und stressfrei. Deshalb kaufen dieses Jahr Millionen Deutsche ihre Weihnachtsgeschenke in Onlineshops. Auf vielen Wunschlisten stehen Hightech-Produkte ganz oben. Doch im Technikbereich gibt es eine große Auswahl an Produktalternativen mit unterschiedlichen Features und Ausstattungen. Vor dem Kauf lohnt es sich deshalb immer, die Qualität von Produkten auf Verbraucherportalen wie Testberichte.de zu vergleichen.

Weitere interessante Geschenktipps zum Weihnachtsfest finden Verbraucher auf Testberichte.de unter: http://www.testberichte.de/s/112300012.html Testberichte.de ist Deutschlands größtes unabhängiges Verbraucherportal für professionelle Warentests und Produktvergleiche im Internet, das selbst keine Produkte testet, sondern Testergebnisse aus über 650 deutschsprachigen Testmagazinen listet. Jeden Monat kommen über 6.500 neue Testergebnisse hinzu. Die Internetseite wurde im Jahr 2000 gegründet und wird seit 2003 von der Producto AG mit Sitz in Berlin betrieben.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/64915/2363245/geschenktipps-zum-weihnachtsfest-von-klassisch-bis-kurios/api

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

ots