Die Welt der Telekommunikation

TA Triumph-Adler reduziert die Komplexität im Document Business

Nürnberg (ots) – Komplexität – das Wort ist in aller Manager Munde. Doch mit fahlem Beigeschmack, denn oberste Priorität hat längst: die Reduktion von Komplexität. So befasst sich die Internationale Management-Konferenz “econo:me” am 10. und 11. Mai in München mit nichts Geringerem als dem Umgang mit Komplexität auf allen Parketten. Renommierte Wissenschaftler zeigen auf, wie sich die zunehmende Komplexität auf unser Leben auswirkt – und eben auch auf das Wirtschaften in einer globalisierten Welt.

Eine aktuelle “B2B-Wertewelten”-Studie des Deutschen Fachverlags zeigt eindeutig die Notwendigkeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Der Bedarf an Antworten und Lösungen ist groß und das hat TA Triumph-Adler mit seinem Anspruch “Gewinn, mal einfach” längst erkannt und in Lösungen für effiziente Bürokommunikation umgesetzt. “Vor allem für mittelständische Unternehmen ist Komplexitätsreduktion ein bestimmendes Thema der Zukunft, wollen sie im nationalen wie internationalen Wettbewerb bestehen”, erklärt Guiscardo Pin, COO der TA Triumph-Adler GmbH, Deutschlands Marktführer im Document Business. Genau in diesem Bereich sieht Pin ein großes Potenzial: “Als Spezialisten im Dokumentenmanagement liegt unsere Kernkompetenz in der Vereinfachung von Prozessen”, betont er. Abläufe, die einfacher und übersichtlicher sind, seien, so Pin, auch effizientere Abläufe. Und genau darum gehe es: “Effizienz steigern, Komplexität senken – und damit den Kopf frei bekommen für das Wesentliche.”

Das Managed Document Services Konzept KIRK des Nürnberger Traditionsunternehmens erfüllt diesen Anspruch so überzeugend, dass es mit dem IT-Innovationspreis 2011 der Initiative Mittelstand ausgezeichnet wurde. Mit den integrierten Hardware-, Software- und Servicemodulen ist es z. B. möglich, alle Druck- und Kopiersysteme eines Unternehmens in einer einzigen webbasierten Steuerungszentrale – dem TA Cockpit – zu integrieren und alle damit verbundenen Prozesse komfortabel und herstellerunabhängig einfach zu managen. Das macht TA Cockpit zu einem Kernelement eines modernen Dokumentenmanagements, das Kosten- und Prozesseffizienz mit Öko- und Energieeffizienz verbindet. Vor allem mittelständische Unternehmen, die Gesundheitswirtschaft mit großen Klinikunternehmen und die öffentliche Hand nutzen das große Potenzial von TA Triumph-Adler-Lösungen zur Vereinfachung unnötig komplexer Systeme. “Denn einfacher heißt im Dokumentenmanagement auch effizienter”, so Guiscardo Pin.

Bilddownload unter: https://transfer.trio-group.de/getFile.php?id=947c6c2b

Bildunterschrift: Guiscardo Pin, COO der TA Triumph-Adler GmbH

Orginal-Meldung:

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button