Die Welt der Telekommunikation

Wave kündigt Expansion im EMEA-Raum an

Lee, USA – Frankfurt (ots) – Wave Systems Corp. (NASDAQ:WAVX) kündigt weitere Expansion in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) an. Wave reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach Trusted Computing- Lösungen, die Unternehmen helfen, der wachsenden Zahl von Cyberangriffen Herr zu werden und die EU-Datenschutzvorschriften zu erfüllen. Um die Expansion voranzutreiben, hat Wave Joseph Souren, MBA, zum VP und General Manager, EMEA, berufen.

Wave hat Kunden in Europa – wie BASF und PricewaterhouseCoopers (PwC), der weltweit größten Steuer- und Unternehmensberatungsgesellschaft. Weiterer Motor für die Expansion ist der Erwerb des DLP-Anbieters Safend. Safend verfügt über einen großen Kundenstamm und ein etabliertes Channel- und Reseller-Programm, insbesondere bei VARs.

„Die EMEA-Region ist für Wave ein wichtiger Markt, und wir setzen zusätzliche Ressourcen und Mitarbeiter ein, um unseren Kundenstamm zu erweitern“, so Brian Berger, Executive VP of Marketing and Sales bei Wave. „Es ist klar, dass Unternehmen einen besseren Ansatz zum Schutz ihrer Netzwerke und Daten brauchen.“

Während Sicherheitsanbieter versuchen, Daten durch Softwareschichten zu schützen, macht sich Wave die Sicherheitsfunktionalitäten zunutze, die schon in die Endgeräte-Plattformen integriert sind – sodass die Daten, das Gerät und dessen Integrität bekannt sind. Dazu verwendet Wave Hardware-Sicherheitsbausteine wie das Trusted Platform Module (TPM), einen PC-Sicherheitschip.

Wave hilft, Daten zu schützen – auch, wenn ein Laptop verlorengeht oder gestohlen wird. Die Wave Management-Plattform verwaltet selbstverschlüsselnde Laufwerke (SEDs), bei denen die Verschlüsselung in der Festplatte läuft.

Joseph Souren leitet das EMEA-Team und wird den Channel ausbauen

„Ich freue mich, Joseph Souren als Leiter unseres EMEA-Teams vorzustellen“, so Berger. „Mit seiner Branchenkompetenz, seiner Kenntnis des Security-Markts und seinen Erfolgen im Ausbau von Vertriebspartnernetzen wird Souren unser Wachstum vorantreiben.“

Joseph Souren bringt mehr als 18 Jahre Erfahrung in den Märkten für Enterprise-Software und IT-Sicherheit mit und war schon für Vertrieb, Marketing, Channel-Partner und Operations verantwortlich. Er hatte eine Reihe von Managementpositionen in NASDAQ 100-Unternehmen wie SanDisk und McAfee inne und war zuletzt für CA Technologies tätig. „Ich habe mich entschlossen zu Wave zu gehen – weil Wave Erfahrung, Kompetenzen und Technologien besitzt und damit der Krise der weltweiten Netzwerksicherheit Einzigartiges entgegenzusetzen hat“, erklärte Souren. „Wir wollen unser Channel-Programm beibehalten, ausbauen und um lokale Support-Ressourcen ergänzen, so Souren. Neu kommt auch Graeme Rowe zu Wave, um dort als Marketing Director EMEA zu wirken. Rowe war bisher als European Marketing Manager, Cisco Security, tätig.

Wave verfügt über Niederlassungen in London, Frankfurt und Nantes. Ein Support-Center befindet sich in Dietikon(CH). Safend hat ihren Hauptsitz in Tel Aviv, Israel.

Orginal-Meldung:

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button