Die Welt der TelekommunikationProdukte

ZTE Deutschland und Acal BFi Germany vereinbaren Premium-Partnerschaft

Hannover – ZTE, international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, hat eine neue Premium-Partnerschaftsvereinbarung mit Acal BFi bekannt gegeben. Durch die Kooperation mit Acal BFi will das Unternehmen seine Reichweite in Deutschland vergrößern. Die Vereinbarung wurde am 22. März auf dem Stand von ZTE auf der CeBIT (Halle 12, Stand 53) offiziell unterzeichnet.

Quelle: AxiCom GmbH

Acal BFi ist ein führender europäischer Anbieter fortschrittlicher Technologie-Lösungen mit umfangreichem Know-how im Bereich der Carrier-Netze sowie der industriellen Kommunikation. Als Premium-Partner von ZTE erhält das Unternehmen die Autorisierung, Netzbetreibern und Kommunen in Deutschland die innovativen Glasfaser-Lösungen von ZTE zur Verfügung zu stellen.

„Die Glasfaser-Produkte und Netzwerk-Lösungen von ZTE werden eine großartige Ergänzung unseres vorhandenen Portfolios darstellen“, erklärt Jörg Dübener, Geschäftsführer von Acal BFi. „Die hochentwickelte Technologie und umfassende Erfahrung von ZTE werden es uns ermöglichen, unseren Partnern und Kunden state-of-the-art Produkte und Lösungen zu liefern, unser Leistungsangebot rasch zu erweitern und damit unsere Führungsposition im Markt zu stärken. Acal BFi Germany sieht einen großen Nutzen in der Premium-Partnerschaft mit ZTE Deutschland. Unser Team verfügt über fundierte Erfahrungen im Carrier-Netz-Markt, und wir sind davon überzeugt, dass diese Erfahrung in Verbindung mit den branchenführenden Lösungen von ZTE zu einer Win-Win-Partnerschaft führen wird.“

„Durch die neue Premium-Partnerbeziehung mit der Acal BFi Germany GmbH können wir unsere Wachstumspläne im deutschen Markt noch schneller umsetzen, da wir durch die enge Zusammenarbeit mit Acal BFi vom etablierten Vertriebsnetz dieses Unternehmens profitieren können“, erläutert Sun Jie, General Manager von ZTE Deutschland GmbH. „Wir setzen unsere Strategie fort, die Kommunikation mit Kooperationspartnern zu verstärken und wettbewerbsfähige Produkte und Lösungen anzubieten.“

Mit Stand von Ende 2016 unterhielt ZTE weltweit Partnerschaften mit mehr als 3.000 Distributionspartnern.

Quelle: AxiCom GmbH

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion TeDaMo.de an. Sie schreibt als Journalistin über technische Innovationen in der Welt der Telekommunikation. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button