München – Mehr als 6 000 Fahrradtouren inklusive topographischer Karten, eine neue sprachgeführte Navigationsfunktion sowie eine individuelle Tourenplanung mit Routenaufzeichnung – das bietet die neue ADAC-App “Fahrrad Touren Navigator Deutschland 2015” für iPhone und iPad. Jede Tour ist auf der topographischen Karte im Maßstab 1:25 000 ausführlich dargestellt: mit Angaben zum Schwierigkeitsgrad, Bildern, aktuellen Wetterinformationen, einem Höhenprofil und einer ausführlichen Beschreibung inklusive des Streckenverlaufs. Eingeteilt in die Kategorien Radfahren, Rennrad, Mountainbike und Fernradweg lassen sich die kompletten Toureninformationen inklusive der Karte downloaden und können unterwegs auch ohne Internetverbindung genutzt werden.

Quellenangabe: "obs/ADAC"

Quellenangabe: “obs/ADAC”

Bei aktiviertem Navigationsmodus wird entlang der Strecke jederzeit der eigene Standort, die nächste Wegkreuzung und die erwartete Zeit bis zum Ziel auf dem Bildschirm angezeigt und angesagt. Auch individuelle Touren können geplant werden: einfach die Start- und Zielpunkte angeben und die App schlägt eine fahrradgeeignete Strecke vor.

Die neue ADAC-App “Fahrrad Touren Navigator Deutschland 2015” für iPhones und iPad gibt es bis zum 26. Juli 2015 zum Einführungspreis von 2,99 Euro statt regulär 4,99 Euro.

Quelle: ots

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: