Puchheim – CosmoShop, ein Shopsoftware-Hersteller und E-Commerce Agenturdienstleister (www.cosmoshop.de), hat für den Mobilfunk- & Kommunikationsriesen Vodafone einen neuen Werbemittelshop konzipiert und realisiert: www.vodafone-collection.de. Der neue deutsche Vodafone Collection Shop macht es für die Mitarbeiter und die Öffentlichkeit noch einfacher, auf das Vodafone-eigene Werbemittel-Sortiment zuzugreifen. Der Brandshop, der auf der CosmoShop Merchandise Edition basiert, ist seit Juli 2017 online.

Quelle: CosmoShop GmbH/Möller Horcher Public Relations GmbH

CosmoShop überzeugt mit Merchandise Edition

Nach einem Brand Refresh stand bei Vodafone auch die Überarbeitung des Merchandising-Shops an. Der neue Brandshop folgt jetzt den CI-Vorgaben, und auch das Frontend ist nun für den mobilen Zugriff geeignet – gerade für ein Kommunikationsunternehmen ist dies heute unerlässlich. Die Vodafone GmbH, das deutsche Tochterunternehmen der Vodafone Group, hat in Deutschland rund 14.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016/17 einen Umsatz von mehr als 10 Milliarden Euro. Damit zählt Vodafone eindeutig zu den Mobilfunk-Riesen in Deutschland. Entsprechend hoch sind die Zugriffszahlen auf den Merchandising-Shop von Vodafone, auch durch interne Abteilungen und eigene Mitarbeiter. Die CosmoShop Shopsoftware konnte alle Anforderungen an den Vodafone Collection Shop optimal erfüllen – nicht zuletzt dank der neuen Branchenversion CosmoShop Merchandise Edition.

Funktionen speziell für die Werbemittel-Branche

Schon seit 2005 profitieren viele namhafte Unternehmen aus der Werbemittel-Branche von dem fundierten Branchen-Know-how von CosmoShop. Die E-Commerce-Experten haben nun ein Baukastensystem mit speziellen Modulen für die Anforderungen der Werbemittel-Branche konzipiert: die CosmoShop Merchandise Edition. Mit einer ganzen Reihe von Modulen löst die Shopsoftware spezifische Problemstellungen, denen besonders Werbemittelshops sehr oft begegnen. Dazu zählen beispielsweise eine Kostenstellen- und Budgetverwaltung, ein Single-Sign-On zum Intra- und Extranet sowie eine sichere Methode zur Passwort-Übermittlung.

Effizientere Workflows, 20 % weniger Retouren

Für Vodafone liegt der besondere Vorteil der CosmoShop Merchandise Edition darin, dass das System über verschiedene Wege erreichbar ist – sei es über ein spezielles Portal für den Fachhandel, über das SAP System oder auch direkt über den Browser. Das neue, über Schnittstellen umfassend integrierte Shopsystem erfüllt vielfältige funktionelle Anforderungen und gestattet eine ebenso komfortable wie effiziente Bestellung. Für den Betreiber des Shops, die IPS Merchandise & Product Service GmbH, die auch Logistikleistungen erbringt, steht der effiziente Ablauf im Vordergrund – vom Ausschreibungssystem über die Kampagnenplanung bis hin zur Übergabe an das Warenwirtschaftssystem ist im neuen System alles abgebildet. Bei IPS gibt es bereits spürbare positive Effekte: Die Arbeitsabläufe sind effizienter, und auch die Retouren wurden bereits um mehr als 20 Prozent reduziert.

Auch im B2B immer mehr mobile Nutzer

“Ein besonderer Vorzug des neuen Vodafone Collection Shop ist es, dass er nun auch den mobilen Nutzern gerecht wird, die selbst im internen B2B-Betrieb immer häufiger werden“, so Silvan Dolezalek, Geschäftsführer der CosmoShop GmbH. „In den Stores von Vodafone beispielsweise sind Tablets mittlerweile flächendeckend als Arbeitsmittel im Einsatz. Recherchen und Bestellungen gehen dadurch leichter von der Hand, und die Mitarbeiter sind ohnehin ständig im Laden unterwegs.”

Quelle: CosmoShop GmbH/Möller Horcher Public Relations GmbH

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema