Die Welt der TelekommunikationProdukte

O2 startet TV-Angebot in türkischer Sprache

Mehr als 30 Sender

München. O2 erweitert sein IPTV-Produkt: Ab dem 5. Mai 2020 ist O2 TV Türkei powered by waipu.tv erhältlich.Für 9,99 Euro im Monat bietet das spezielle TV-Paket in türkischer Sprache ein buntes Fernsehprogramm für alle Familienmitglieder – von Nachrichten über Spielfilme und Unterhaltungsshows bis hin zu Sport-Highlights.

O2 TV – Türkei: Mehr als 30 Sender

FOX HD, ATV Avrupa HD, KRAL TV HD, TV8 HD, Euro D HD, Euro Star HD, Show Turk HD, A Spor HD, CNN Türk HD: Das ist nur eine kleine Auswahl aus dem vielfältigen Senderportfolio von O2 TV Türkei. Neben über 30 türkischen Kanälen – davon mehr als 25 in HD – enthält es auch über 70 deutsche Sender in SD. O2 TV Türkei kann gleichzeitig auf bis zu vier Geräten genutzt werden, zum Beispiel auf dem Fernseher, Laptop, Tablet und Smartphone. Damit eignet sich das türkischsprachige IPTV-Angebot besonders für Familien: Während im Wohnzimmer der Spielfilm über die Mattscheibe flimmert, kann in der Küche die Kochshow, im Kinderzimmer der Talentwettbewerb und auf Balkon oder Terrasse das Sportprogramm laufen. Die Nutzung von O2 TV Türkei ist darüber hinaus nicht nur zuhause, sondern auch unterwegs möglich.

O2 TV Türkei ist ab dem 5. Mai online auf o2.de, in den O2 Shops sowie über die O2 Hotline erhältlich. Bei erstmaliger Buchung ist O2 TV Türkei im ersten Monat kostenlos, danach kostet das Paket monatlich 9,99 Euro. O2 TV Türkei kann mit allen anderen O2 TV Paketen (L, M, S) kombiniert oder unabhängig davon genutzt werden. Das IPTV-Angebot von O2 ist nach Ablauf von 30 Tagen jederzeit kündbar.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Hallo mein Name ist Sven Oliver Rüsche. Seit mehr als 20 Jahren bin ich beruflich in der ITK Branche tätig. Als ehemaliger Vertriebsleiter von Telekom-Partner-Shops und als langjähriger Internet-Unternehmer habe ich die Telekommunikation, die Computertechnik und die Mobiltelekommunikation in ihren Anfängen im Detail kennengelernt und begleite diese redaktionell seit dem. Sven Oliver Rüsche ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen mich per Mail unter: re[email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button