Gummersbach – Bei der EDV Ausstattung Ihres Unternehmens geben Sie viel Geld für neue Produkte aus. Mit Hardware aus Refurbishing Programmen können Sie wertvolles IT-Budget einsparen und zeitgleich etwas für die Umwelt tun. Unter Refurbishing versteht man die Wiederverwendung von Überholter Secord-Hand-Hardware.

Aliter Networks betreibt einen Marktplatz für Refurbishing Netzwerktechnik.

Foto: Bru-No / Pixabay

Refurbishing mit voller Herstellergarantie

Finanzielle Mittel sind bei den meisten Unternehmen Mangelware. Entsprechend ist jedes Unternehmen bemüht keine Ressourcen zu verschwenden. Selbst bei Apple-Computer gehört das Thema Refurbishing zu einem wichtigen Standbein, um defekte Apple Computer, iPads oder AppleTV nach deren Reparatur wieder zu Devisen zu machen. Unternehmen können dann bei voller Herstellergarantie auf einem extra Refurbishing Marktplatz den einen oder anderen Euro sparen.

Refurbished Netzwerktechnik – auch bei größeren Ausschreibungen sinnvoll

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen eine neue Immobilie beziehen wollen, ist meistens die Netzwerktechnik eines der ersten Modernisierungsmaßnahmen. Ohne Netzwerkdosen, Netzwerk-Switches, Router und Voice over IP Telefone geht heute in keinem Büro mehr was. Entsprechend sind die Kosten. Einer der größten Netzwerkausrüster ist unter anderem Cisco. Die Qualitätshardware hat entsprechend ihren Preis. Aliter Networks betreibt für Refurbished Netzwerktechnik einen eigenen Marktplatz im Internet.

Refurbished Cisco – Qualität zum Spotpreis!

Aliter is ein schnell wachsender Anbieter von gebrauchter, restaurierter und neuer Hardware im Netzwerkbereich. Der Refurbishing Marktplatz hilft mit einer sehr guten internen Websitesuche. Tippen Sie zum Beispiel – cisco refurbished – dort ein, dann finden Sie ganz schnell die besten Cisco Netzwerkprodukte zum Sparpreis.

Wie es sich für einen Marktplatz gehört, findet nicht nur ein Verkauf statt, sondern auch ein Ankauf von Netzwerktechnik, die vielleicht in ihrem Firmenarchiv verstaubt. Wertvolles Anlagevermögen in der Bilanz. Auch wenn es vielleicht schon abgeschrieben ist, besteht so nun die Möglichkeit den ein oder anderen Euro für andere Neuanschaffungen locker zu machen.

Aliter Networks Marktplatz schützt Umwelt und hilft 3. Welt

Aber auch der Umweltgedanke sollte Punkten. Der Refurbishing Marktplatz bietet ebenso an, dass Sie Ihre überschüssige (ältere) Hardware spenden können. Im Gegensatz zum Elektroschrott besteht dann wenigstens noch die Möglichkeit, dass diese Hardware einer sinnvollen Anschlussverwendung zugeführt werden kann. Notfalls auch in Ländern mit niedrigerem technischen Stand – Stichwort „Dritte Welt“.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Hallo mein Name ist Sven Oliver Rüsche. Seit mehr als 20 Jahren bin ich beruflich in der ITK Branche tätig. Als ehemaliger Vertriebsleiter von Telekom-Partner-Shops und als langjähriger Internet-Unternehmer habe ich die Telekommunikation, die Computertechnik und die Mobiltelekommunikation in ihren Anfängen im Detail kennengelernt und begleite diese redaktionell seit dem. Sven Oliver Rüsche ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen mich per Mail unter: redaktion@tedamo.de
Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest