Die Welt der Telekommunikation

CIOs im digitalen Zeitalter 19. Handelsblatt Jahrestagung Strategisches IT-Management 28.-30. Januar 2013, Sofitel Munich Bayerpost

München/Düsseldorf (ots) – 22. November 2012. Der IT-Branchentreff des Handelsblatts liefert vom 28. bis 30. Januar 2013 eine Plattform der Themen, die für CIOs und Executives relevant sind, wie zum Beispiel Strategien für das digitale Zeitalter. Audi-Chef Rupert Stadler hat erkannt, dass der Kunde heute in einer digitalisierten Welt lebt und “das haben wir wahrzunehmen, weil dort eine neue Kraft, vielleicht auch eine neue Macht entsteht und der sollten wir komplett angstfrei gegenüber stehen.” Die Vernetzung von Kunden und Produkten rangieren für ihn ganz oben auf der Agenda seiner Geschäftsstrategie.

“Beim Produkt sehen wir die Herausforderung technologischer Natur. Die Vernetzung des Fahrzeugs mit seinem Umfeld wird einfach ein nächster Meilenstein in diesem Jahrzehnt. “, so Stadler auf der Buchmesse 2012 bei der Vorstellung des Buches “Erfolg im digitalen Zeitalter”, das er zusammen mit den St. Gallener Professoren Walter Brenner und Herrmann herausgibt.

Rupert Stadler zeigt auf der Handelsblatt Jahrestagung Strategisches IT-Management in München,wie Unternehmen die neuen Formen der Beziehungen sowie die entstehenden Kunden-Daten als Quelle für Innovation nutzen. Das Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen hat mit Audi auf Basis des Design Thinking drei Projekte durchgeführt, eines davon zeigt mit Audi IMA eine neue Möglichkeit zur Kundenbindung unter Nutzung von Fahrzeugdaten. Mit der Entwicklung einer präventiven Wartungslösung als mobile Applikation kann der Nutzer rund um die Uhr den Zustand des Fahrzeugs überwachen. Audi-Lenker Stadler wird auf der Tagung über Audi connect – Internet im Automobil – sprechen, Autos mit elektronischen Piloten vorstellen und erläutern, wie Audi mobility Verkehrsträger vernetzt. Gemeinsam mit dem CEO von Bayer MaterialScience, Patrick Thomas, und dem Axel Springer-Vorstand Dr. Andreas Wiele diskutiert er Unternehmensstrategien im Digital Age.

An drei Tagen treffen sich in München vom 28. bis 30 Januar 2013 über 30 nationale und internationale IT-Experten, Forscher sowie Vordenker aus IT und Business, um ihre Ideen für CIOs im digitalen Zeitalter vorzustellen. Aus den USA werden Shane Lowry vom Software-Entwickler VMware, Prof. Dr. Martin Mocker des MIT Sloan School of Management, Oracle-CIO Mark Sunday und Dr. Werner Vogels, CTO bei Amazon.com, erwartet. Das laufend aktualisierte Programm ist im Internet abrufbar: http://bit.ly/stratit2013_pr

CIOs aus der Praxis

Die Unternehmen müssen ihr Management an die Bedürfnisse der neuen Welt anpassen, um den Wechsel von der einen in die andere Welt rechtzeitig zu schaffen: Wie dies in der Praxis aussieht, zeigen CIOs und Executives folgender Unternehmen: ADAC, Bayer MaterialScience, BMW Group, British American Tobacco, Continental, Daimler, Deutsche Post DHL, Evonik, E.ON, Hilti, Lufthansa Cargo, Mediengruppe M. DuMont Schauberg, Postbank Systems, SAP, Schindler, ThyssenKrupp Steel Europe und Vorwerk.

Besichtigung des SuperMUC und Networking

Ein Besuch des bedeutendsten technisch-wissenschaftlichen Rechenzentrums in Europa, dem Leibniz-Rechenzentrums der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (LRZ), ist ein besonderes Highlight für die Teilnehmer. Hier kann der SuperMUC bestaunt werden, einer der schnellsten Supercomputer weltweit. Gelegenheit zum Networken und fachlichem Austausch haben die Teilnehmer abends im Traditionslokal “Zum Augustiner”.

IT Strategy Award

Bereits zum neunten Mal wird der IT Strategy Award anlässlich der Handelsblatt Jahrestagung Strategisches IT-Management verliehen. Der Award geht an IT-Organisationen, die den Innovations- und Transformationsprozess im Unternehmen optimal unterstützen. Der Gewinner wird am 29. Januar 2013 im Rahmen der Handelsblatt Jahrestagung ausgezeichnet. 2012 erhielt die begehrte Auszeichnung der CIO der SAP AG, Oliver T. Bussmann.

Der Award-Gewinner wird auf dem CIO-Treff des Handelsblatt das Eröffnungsreferat halten und darüber sprechen, wie Consumerization, Social Media und Mobile die Rolle der IT verändern wird. Mehr über den Award im Internet http://bit.ly/it-award13 Bildergalerie: http://bit.ly/it_award

Orginal-Meldung:

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button