Die Welt der Telekommunikation

COMPUTERWOCHE kürt beste Cloud-Projekte in Deutschland

München (ots) – Insgesamt zehn Unternehmen aus über 50 Einreichungen mit “Best in Cloud”-Award 2012 geehrt / Auszeichnungen in sechs Kategorien plus Publikumspreis / Außerdem neu in 2012: Innovationspreis, Preis für die beste Cloud-Geschäftsidee und Sonderpreis für Cloud Transformation Services / Ausführliche Informationen im Internet

Das IT-Fachmagazin COMPUTERWOCHE (www.computerwoche.de) hat zum zweiten Mal die besten Cloud-Initiativen der Anwender ausgezeichnet. Insgesamt zehn Unternehmen wurden im Rahmen der COMPUTERWOCHE-Fachkonferenz “Best in Cloud” in der Mainzer Rheingoldhalle am 25. Oktober mit der begehrten Trophäe “Best in Cloud 2012” geehrt. Neben Auszeichnungen in sechs verschiedenen Wettbewerbskategorien und einem Publikumspreis vergab die Jury in diesem Jahr erstmals auch einen Award für die beste Cloud-bezogene Geschäftsidee sowie einen eigenen Innovationspreis. Ebenfalls neu eingeführt wurde ein Sonderpreis für herausragende “Cloud Transformation Services”. Unter insgesamt 33 wegweisenden Award-Nominierungen, die eine hochkarätig besetzte Expertenjury vorab aus mehr als fünfzig Einreichungen ausgewählt hatte, konnten die zehn Preisträger mit den interessantesten Projektpräsentationen sowie mit ausgeprägtem Fachwissen bei der Beantwortung der Jury-Fragen überzeugen.

Der “Best in Cloud”-Award 2012 in der Kategorie “Software as a Service (SaaS) – Public Cloud” ging an die Bertelsmann-Tochter arvato systems GmbH aus Gütersloh, die eine Lösung zur mobilen Organisation landwirtschaftlicher Maschinenparks entwickelt hat. In der Kategorie “SaaS – Private Cloud” zeichnete die COMPUTERWOCHE die Plex Systems Inc. aus, die in einem einjährigen Großprojekt eine vollständig neue ERP-Infrastruktur aus der Cloud für den Automobilzulieferer Inteva Products realisiert hatte. Preisträger in der Kategorie “SaaS – Hybrid Cloud” ist die EURO-LOG AG aus dem bayerischen Hallbergmoos, die eine Cloud-basierte Lösung zur Optimierung der Auftrags- und Sendungstransparenz im Fachhandel erarbeitet hat.

Die Wettbewerbskategorie “Infrastructure as a Service (IaaS) – Public Cloud” konnte die ProfitBricks GmbH aus Berlin für sich entscheiden. Kunden des Unternehmens können sich ein virtuelles Rechenzentrum aus der Cloud konfigurieren – ganz individuell nach ihren Anforderungen. Mit dem “Best in Cloud”-Award 2012 in der Kategorie “IaaS – Private Cloud” ehrte die Jury die fluid Operations AG aus Walldorf (Baden-Württemberg) für die Steuerkonsole “eCloudManager”. Das Unternehmen hilft Cloud-Anbietern, ihre Leistungen einfach und effizient bereitzustellen. Die sechste Wettbewerbskategorie, “Platform as a Service (PaaS)”, entschied die österreichische Fabasoft AG mit einem Cloud-basierenden Zertifikate-Management für die Automobilbranche für sich.

Den Publikumspreis erhielt in diesem Jahr die Münchener SSP EUROPE GmbH in Zusammenarbeit mit der Fujitsu Technology Solutions GmbH für das Projekt “Dedicated Secure Data Space”. Darüber hinaus wurde erstmals auch die beste Cloud-Geschäftsidee ausgezeichnet: Der Award in der Kategorie “Best in Business” ging an die Seeburger AG aus Bretten (Baden-Württemberg), die ein Servicepaket entwickelt hat, mit dessen Hilfe Unternehmen der Energiewirtschaft die gesetzlichen Vorgaben der Bundesnetzagentur einfacher erfüllen können. Mit dem ebenfalls erstmals vergebenen Innovationspreis ehrte die Jury die OnePhone Deutschland GmbH aus Erkrath (NRW) für deren innovative und vollständig integrierte Telekommunikationslösung aus Festnetz, Mobilfunk und TK-Anlage. Der 2012 außerdem neu eingeführte “Sonderpreis für Cloud Transformation Services” ging an die 7BusinessConsulting AG aus dem baden-württembergischen Gemmrigheim für deren Cloud-Lösungen zum Prozess- und IT-Management.

“Die Veranstaltung ‘Best in Cloud’ war erneut ein voller Erfolg. Mehr als fünfzig Award-Einreichungen und absolut wegweisende und innovative Projekte zeigen, was bereits heute in der Cloud möglich ist und wohin die Reise gehen wird. Ein absolut spannendes Thema”, sagt COMPUTERWOCHE-Chefredakteur Heinrich Vaske.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung sowie zu allen Preisträgern stehen im Internet auf www.computerwoche.de/management/cloud-computing/2522641 bereit.

Orginal-Meldung:

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button