Die Welt der Telekommunikation

Ganzheitliche Lösungen für die Solarindustrie

Ratingen (ots) – Auch in diesem Jahr präsentiert Schneider Electric auf der Intersolar in München in Halle C4 am Stand 180 vom 13. bis zum 15. Juni sein Lösungsportfolio für die Solarindustrie. Zu sehen sind unter anderem neue Versionen der Zentralwechselrichter Conext XC, die verbesserte Komplettlösung PV Box sowie Conext Control, eine Monitoringlösung für große Photovoltaik-installationen. Folgende Lösungen sind am Stand von Schneider Electric zu sehen:

Conext XC

Die Conext XC sind Zentralwechselrichter mit einer Leistung bis 680 Kilowatt und einem Wirkungsgrad von bis zu 98,9 Prozent. Sie können für alle Arten von Solarpanels und -installationen eingesetzt werden.

PV Box

Die PV-Box ist eine vorgefertigte Lösung, die von Schneider Electric speziell für die wachsenden Anforderungen von großen und kombinierten Solarparks oder gewerblichen Installationen entwickelt wurde. Es handelt sich um eine kompakte und auf Leichtbau basierte Lösung für den Außenbetrieb und in Umgebungen, die ein standardisiertes Design erfordern.

Conext Control

Conext Control ist eine Monitoring-Lösung sowohl für große Photovoltaikinstallationen als auch für gewerbliche Anlagen. Die Echtzeitvisualisierung sowie Funktionen zur Schnellanalyse und für Trendvorhersagen ermöglichen einen effizienten Anlagenbetrieb.

Conext TL

Conext TL sind kleine, dreiphasige Wechselrichter von 15 bis 20 Kilowatt mit Netz-Anbindung, die für kleinere Solaranlagen im gewerblichen Bereich entwickelt wurden. Sie besitzen ein Maximum Power Point Tracking (MTT) für den weiten Spannungsbereich. Das garantiert eine Effizienz gemäß EU-Vorgaben von 97,3 Prozent, einen schnellen Return on Investment und eine hohe Verfügbarkeit.

Conext SW

Conext SW sind kombinierte Sinuswellen Laderegler-Wechselrichter für Solar- und Energiespeicheranwendungen im Off-Grid-Bereich. Sie können mit bis zu 3.500 Watt betrieben und mit 24 Volt-Akkus benutzt werden. Die SW-Modelle sind für den Betrieb in abgelegenen Regionen entwickelt worden, wo Solarstrom benötigt wird oder eine zuverlässige Stromversorgung nicht möglich ist.

Parallel zu der Messe wird eine Konferenz im International Congress Center München zum Thema ‚Concentrated Solar Power‘ stattfinden. Auch hier sind Experten von Schneider Electric mit Vorträgen vertreten:

– Johannes Sigulla, Support Photovoltaik bei Schneider Electric,

am 13. Juni um 10.00 Uhr

„Modellierung von PV-Anlagen – Erfahrungen bei der Zertifizierung in deutschen Mittelspannungsanlagen“

– Ingo Ernst, Sales Director Solutions bei Schneider Electric, am

13. Juni 11.00 Uhr

„Gewährleistung einer stabilen und zuverlässigen Energieversorgung mit harmonischer Messung und Zertifizierung“

Über Schneider Electric

Als weltweit tätiger Spezialist in den Bereichen Energie-Management und Automation mit Niederlassungen in mehr als 100 Ländern bietet Schneider Electric integrierte Lösungen für Energie und Infrastruktur, industrielle Prozesse, Maschinen- und Industrieausrüstung, Gebäudeautomatisierung, Rechenzentren und Datennetze sowie Wohngebäude. Mit über 130.000 Mitarbeitern weltweit hat Schneider Electric im Jahr 2011 einen Umsatz von 22,4 Mrd. Euro erzielt. Erklärtes Ziel ist es, Menschen, Organisationen und Unternehmen dabei zu unterstützen, mehr aus ihrer Energie zu machen: „Make the most of your energy“.

Orginal-Meldung:

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button