Die Welt der Telekommunikation

IT Support 3.0 IIR Technology-Konferenz "Service Desk Forum 2012"

Mainz/Düsseldorf. (ots) – 30. August 2012. Die Wandlung des Help Desk in den letzten Jahren war enorm: Von einer monolithischen, abgeschotteten und lokal zentrierten Unternehmens-EDV hin zum Mobile Device und Multi-Channel-Management. Und die Anforderungen nehmen zu – Stichwort: Bring your own Device (ByoD). Aktuelle Entwicklungen rund um den IT Support und das IT Service Management werden auf dem 16. Anwenderforum für Fach- und Führungskräfte im Help Desk diskutiert. 25 Praxisberichte, vier Keynotes, Powertalks und Expertenbeiträge rund um den Support liefert das „Service Desk Forum 2012 “ am 20. und 21. November.

Schwerpunktthemen des Mainzer Service Desk Forum sind Customer Experience Management, ITIL im Service Desk, Portale für Self Service und Self Help, Wissensmanagement im Service Desk, Dashboards und Cockpits im Service Desk, Skill und Motivation Management sowie Support für Mobile und ByoD. Zwei Workshops bieten vertiefendes Detailwissen zu den Themen Qualitätsmanagement (19.11.) und Motivation (22.11.) und sind separat buchbar.

Die begleitende Service Desk Fachmesse liefert einen Überblick der neuesten Tools für den Service Desk. Die Messe kann unabhängig von der Konferenz kostenlos besucht werden. Weitere Informationen zum Service Desk Forum 2012: http://bit.ly/sdf2012. Getwittert wird unter #sdforum.

Service Desk Award 2012

Der Service Desk Award zeichnet herausragende Help Desk und Service Desk-Organisationen aus und wird in diesem Jahr bereits zum 13. Mal vergeben. Über den „Oskar des IT-Supports“ freuten sich bereits Unternehmen wie EnBW, der Bayerische Rundfunk, HUK-Coburg, DB Systel, IBM Global Technologie Services und TÜV Nord.

Networking und neue Ideen

Interaktivität wird auf dem IIR Technology Forum großgeschrieben: Am 19.11. treffen sich die Mitglieder des Service Desk Network, abends erlaubt das Cross Table Dinner Speed Networking und das Service Desk World Café bietet ein Forum für den kreativen Gedankenaustausch. Neu ist die Möglichkeit für Service Desk Pioniere, sich dem Publikum mit innovativen Ideen zu präsentieren. Informationen zur Bewerbung als „kreativer Kopf im Help Desk“ erhalten Interessierte bei Tobias Knoben: [email protected] oder 0211/9686-3443.

Orginal-Meldung:

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button