Mit einer reichwei­ten­starken TV-und Online-Kampagne startet redcoon.de, der Online-Händler für Elektronik und Bücher, ins Weihnachts­ge­schäft

Aschaffenburg (ots) –

Mit einer reichweitenstarken TV- und Online-Kampagne startet redcoon.de, der Online-Händler für Elektronik und Bücher, ins Weihnachtsgeschäft. Testimonials sind unter anderem Deutschlands bekannte It-Girls Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer. Ziel der Kampagne ist, die Markenbekanntheit von redcoon.de maßgeblich zu steigern.

TV Spots starten am 12. November

Mit ganz viel Humor und einer großen Portion Selbstironie zeigen die It-Girls Gina-Lisa Lohfink, Micaela Schäfer, Jordan Carver und Sandra Lang, dass redcoon.de der Online-Shop ihrer Wahl ist, wenn es um Elektronik geht. Warum? Weil es bei redcoon.de eine “riesige Elektronikauswahl im Netz” gibt, und zwar “megabillig”. Für die Spots wohnen die Mädels gemeinsam in einer Luxus-Villa, hantieren am Pool mit Tablets und Smartphones und übertrumpfen sich in verschiedenen Spots gegenseitig in dem Bemühen, so “billig wie möglich” zu wirken, frei nach dem Kampagnen-Claim: “So viel billig gab’s noch nie!” Die Mädels, die durch ihre Rundungen und freizügige Auftritte in der Öffentlichkeit berühmt geworden sind, nehmen in den Spots sich und ihr Image charmant auf die Schippe, um redcoon als den billigen Elektronikhändler im Netz zu etablieren.

“Ich freue mich auf die Werbekampagne, denn sie markiert einen neuen Meilenstein in der redcoon-Geschichte”, sagt redcoon Gründer und Geschäftsführer Reiner Heckel. “redcoon gehört zu den Pionieren im Online-Handel und ist bei den ‘Heavy-Online-Usern’ längst bekannt als zuverlässiger, schneller, kompetenter und günstiger Versender von Elektronikartikeln und Haushaltsgeräten. Nun wird es Zeit, redcoon.de einem breiteren Publikum bekannt zu machen”, erklärt Reiner Heckel.

Breite Streuung im TV und auf Online-Portalen

Mit der Kampagne soll die Marke redcoon.de in Deutschland bekannt gemacht werden, entsprechend breit ist die Streuung in TV-Kanälen und auf reichweitenstarken Online-Portalen. “Als Internet-Pure-Player wurde redcoon vor gut einem Jahr Mitglied der Media-Saturn Unternehmensgruppe. Wir unterstützen redcoon dabei, die Markenbekanntheit zu erhöhen. Zum Weihnachtsgeschäft startet eine Kampagne mit der Medienpräsenz, wie sie die Öffentlichkeit von einem Media-Saturn-Unternehmen gewohnt ist”, sagt Pieter Haas, COO der Media-Saturn-Holding.

Mit einer reichwei­ten­starken TV-und Online-Kampagne startet redcoon.de, der Online-Händler für Elektronik und Bücher, ins Weihnachts­ge­schäft

Geplant sind über 2000 TV-Spots auf reichweitenstarken Sendern wie Pro7, RTL, VOX, RTL2 und N-TV. Der Online-Marketingplan sieht einen Mix aus Reichweite und Special Interest Portalen vor. Großformatige Werbemittel und Homepage Events sind unter anderem gebucht auf bild.de, youtube, GMX, CHIP online oder Spiegel online – über 90% der Platzierungen arbeiten dabei mit Videoinszenierungen.

Neben Fernseh- und Onlinewerbung werden auch Social-Media-Kanäle wie Facebook, Twitter und Youtube ganz intensiv im Medien-Mix eingebunden. Bereits vor den Dreharbeiten wurde nach einer großen Casting-Aktion von Kooperationspartner bild.de Sandra Lang als weiteres redcoon Girl in die Villa geholt.

Für Kreation und Umsetzung der Kampagne zeichnet die Serviceplan Gruppe verantwortlich: Leadagentur ist die Serviceplan Campaign. Gemeinsam mit plan.net und Mediaplus hatte die Agenturgruppe im Spätsommer überzeugt und sich nach einem mehrstufigen Pitch gegen die Konkurrenz durchgesetzt.

Über redcoon.de:

redcoon.de mit Sitz in Aschaffenburg wurde 2003 gegründet und gehört zu den größten Fach-Discountern für LCD- und Plasmafernseher, Digitalkameras, Notebooks, HiFi, Car-HiFi und Haushaltsgeräte im deutschsprachigen Internet. Die Produktpalette umfasst außerdem Gartengeräte, Sportartikel und Fitnessgeräte sowie eine 1 Million Buchtitel. Mit eigenen Online-Shops in zehn Ländern ist redcoon (www.redcoon.com) außerdem einer der größten europäischen Anbieter in diesem Segment. Eine riesige Auswahl an aktuellen Produkten, exzellente Preise und ein professionelles Shop- und Logistikkonzept sind die Erfolgsbasis des Unternehmens. Europaweit zählt redcoon rund 170.000 Webshop-User täglich. Im Durchschnitt verschickt das Unternehmen jeden Monat 200.000 Produkte und gewinnt täglich rund 2.000 Neukunden. Seit Juli 2011 gehört redcoon als Internet-Pure-Player zur Media-Saturn-Holding. Geschäftsführer von redcoon.de sind Reiner Heckel (CEO) und Andreas Oerter (CPO). www.redcoon.de | www.redcoon.com

Der Link zum Spot: http://youtu.be/lMVoIMj59pI

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/105590/2360524/gina-lisa-lohfink-und-micaela-schaefer-werben-fuer-redcoon-de-redcoon-startet-mit-grosser-tv-und/api

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest