San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) –

Die neue TZ 215 bietet wirksamen Netzwerkschutz, Visualisierung des

Anwendungsverkehrs in Echtzeit, erhöhte Netzwerkproduktivität und umfassende

Unterstützung für mobile Plattformen

Die Anforderungen an Unternehmensnetzwerke steigen kontinuierlich – nicht zuletzt, weil immer mehr Mobilanwender von zuhause oder vom Büro über das Firmennetzwerk auf das Internet zugreifen. Ältere Firewall-Lösungen tun sich hier zunehmend schwer, produktive Arbeitsbedingungen im Netzwerk zu gewährleisten und gleichzeitig mit ständig neuen Sicherheitsbedrohungen Schritt zu halten. Vor die Alternative gestellt, zwischen einer strengen Anwendung von Sicherheitsregeln oder einer möglichst hohen Netzwerk-Performance zu wählen, entscheiden sich viele KMUs für mehr Produktivität und nehmen dafür Abstriche bei der Sicherheit in Kauf. Um dieses Dilemma zu lösen, hat SonicWALL, Inc. [http://www.sonicwall.com/us/?utm_source=P ressReleaseutm_medium=2012Releasesutm_content=homepageutm_campaign =120314_TZ215 ] , führender Anbieter von intelligenten Lösungen für Netzwerk- und Datensicherheit [http://www.sonicwall.com/us/products. html?cmp=PR-14022011DataProtectionutm_source=PressReleaseutm_medium =2012Releasesutm_content=data_protectionutm_campaign=120314_TZ215 ] , heute die Einführung der neuen SonicWALL(R) TZ 215 [http://www.so nicwall.com/us/products/TZ_215.html?utm_source=PressReleaseutm_mediu m=2012Releasesutm_content=TZ_215utm_campaign=120314_TZ215 ] bekannt gegeben, der sichersten und leistungsstärksten Unified Threat Management [http://www.sonicwall.com/us/products/Unified_Threat_Mana gement.html?utm_source=PressReleasesutm_medium=2012Releasesutm_cont ent=UTMutm_campaign=120314_TZ215 ] (UTM-)Firewall, die derzeit für kleine Betriebe, Einzelhandelsunternehmen und Zweigniederlassungen am Markt erhältlich ist. Die TZ 215 bietet hoch wirksame Anti-Malware-, Intrusion Prevention- und URL-Filtering-Funktionen sowie eine umfassende Unterstützung mobiler Plattformen für Laptops, Smartphones und Tablet-PCs.

Angesichts ständig neuer Bedrohungen benötigen KMUs eine Firewall, bei der sie nicht zwischen einem hohen Sicherheitsniveau oder einer guten Netzwerk-Performance wählen müssen. Die neue TZ 215 ist eine leistungsstarke Dual-Core-Firewall, die neben Funktionen zur Anwendungserkennung umfassenden Schutz vor Viren,Trojanern und Keyloggern sowie vor Angriffen auf Anwendungsebene bereitstellt. Zum Leistungsumfang der TZ 215 gehören ausserdem zahlreiche Netzwerkfunktionen, wie etwa Remote-VPN-Zugriff über IPSec und SSL VPN [http://www.sonicwall.com/us/products/SSL_VPN_Platforms.html?utm _source=PressReleasesutm_medium=2012Releasesutm_content=SSL_VPNutm _campaign=120314_TZ215 ] , ein Gigabit-Switch mit 7 Ports, Dual-Band-802.11n-Wireless-Konnektivität mit Gastzugang sowie eine zentrale Managementoption für eine einfache Netzwerkverwaltung. Als derzeit einzige UTM-Firewall bietet die TZ 215 zudem Remote-Zugriff per SSL VPN-Client für Apple(R) iOS und Mac OS(R), Google(R) Android(TM), Microsoft(R) Windows(R) und Linux. Darüber hinaus unterstützt die TZ 215 mehrfaches ISP-Failover, Failover auf 3G-Verbindungen über USB und Hardware-Failover zwischen zwei Firewalls – ein wichtiges Merkmal für Unternehmen, die Wert auf leistungsfähiges Failover und Hochverfügbarkeit legen.

Die TZ 215 eignet sich optimal für Umgebungen mit verteilten Niederlassungen. Sie ersetzt dabei kleinere Appliances, die dem wachsenden Datenverkehr sowie den steigenden Anforderungen an die Netzwerk-Performance an den einzelnen Standorten nicht mehr gerecht werden. Da die Unternehmen vielfach auch Sicherheitsservices und Anwendungskontrollfunktionen an die Netzwerkperipherie verlagern, stossen Firewalls in den Niederlassungen oft an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit.

“Die unerfreuliche Realität ist leider, dass sich viele KMUs im Zweifelsfall für eine hohe Performance statt für umfassende Sicherheit entscheiden”, erklärt Dmitriy Ayrapetov, Manager für den Bereich Netzwerksicherheitsprodukte bei SonicWALL. “Wir haben es mit einer zunehmenden Zahl an Netzwerkangriffen zu tun und sind der Ansicht, dass Unternehmen nicht länger vor die Entscheidung gestellt werden dürfen, entweder die Netzwerk-Performance zu erhalten oder sich wirksam zu schützen. Mit unserer neuen TZ 215 profitieren sie von umfassender Sicherheit durch Deep Packet Inspection, etwa in Form von Intrusion Prevention und Malware-Schutz, und können gleichzeitig die Möglichkeiten heutiger High-Speed-Leitungen in vollem Umfang ausschöpfen.”

Ebenso wie grössere Unternehmen brauchen auch kleine Firmen Schutz vor raffinierten Malware-Varianten und Eindringversuchen, die herkömmliche Stateful Packet Inspection-Firewalls überwinden und PCs oder Mobilgeräte angreifen, wenn die Nutzer im Internet surfen, E-Mails austauschen oder Dateien herunterladen. Nachdem geschäftskritische Daten heute zunehmend in die Cloud verlagert werden, müssen kleine Unternehmen zudem dafür sorgen, dass ausreichend Bandbreite zur Verfügung steht, damit die Mitarbeiter auf wichtige Daten schnell und problemlos zugreifen können. Hier bietet die patentierte Reassembly-Free Deep Packet Inspection [http://www.s onicwall.com/us/products/Deep_Packet_Inspection.html?utm_source=Press Releasesutm_medium=2012Releasesutm_content=DPIutm_campaign=120314_ TZ215 ] (R)-Engine von SonicWALL die richtige Lösung: Auf der Basis einer Multi-Core-Architektur schützt sie den Datenverkehr in sämtlichen Netzwerkschichten effizient vor äusseren Bedrohungen. Durch die Funktion Application Intelligence and Control von SonicWALL wird sichergestellt, dass für geschäftskritische Anwendungen jederzeit ausreichend Bandbreite zur Verfügung steht und gegebenenfalls unproduktive Anwendungen in ihrem Bandbreitenverbrauch eingeschränkt werden. Mit ihren weitreichenden Visualisierungsmöglichkeiten ist die TZ 215 die einzige Firewall ihrer Kategorie, die eine erweiterte Analyse des Anwendungsverkehrs [http://www.sonicwall.com/us/products/ATA.html?utm_source=PressReleas eutm_medium=2012%2BReleasesutm_content=ApplicationTrafficAnalytics utm_campaign=120307_TZ215_Release ] bietet und so die Bandbreitennutzung und Sicherheitsbedrohungen umfassend transparent macht. Diese Funktionen werten sowohl Echtzeit- als auch historische Daten aus und erlauben eine rasche Fehlerbehebung und forensische Analyse der Daten.

Weitere Informationen zum Thema Dynamische Sicherheit und Next-Generation-Netzwerke finden Sie bei SonicWALL unter LinkedIn [http://www.linkedin.com/company/sonicwall ], Facebook [http://www.facebook.com/SonicWALL.dach ], YouTube [http://www.youtube.com/user/SonicWALLVideo ] und Twitter [http://twitter.com/sonicwall ].

Über SonicWALL, Inc.

Geleitet von seiner Vision Dynamic Security for the Global Network entwickelt SonicWALL intelligente Netzwerk- und Datensicherheitslösungen, die sich dynamisch an die Anforderungen von Organisationen und an die ständig wechselnden Sicherheitsbedrohungen anpassen. Weltweit vertrauen kleine wie grosse Unternehmen auf die mehrfach ausgezeichneten Hardware-, Software- und Virtual Appliance-Lösungen von SonicWALL, um Anwendungen zu erkennen und zu kontrollieren und Netzwerke vor Eindringlingen und Malware-Angriffen zu schützen. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.sonicwall.com.

Copyright (c) 2012 SonicWALL, Inc. Alle Rechte vorbehalten. SonicWALL(R) ist eine eingetragene Marke von SonicWALL, Inc. Alle anderen Produkt- und Service-Namen bzw. Slogans von SonicWALL sind Marken oder eingetragene Marken SonicWALL, Inc. Alle anderen hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken und/oder eingetragenen Marken der jeweiligen Inhaber.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/82691/2221885/sonicwall-praesentiert-die-branchenweit-sicherste-und-leistungsstaerkste-firewall-fuer-kmus/api

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

ots