Hamburg (ots) – Im Zusammenhang mit einem Datenleck bei Hetzner wird suggeriert, dass Opodo als Referenzkunde neben anderen Webshops Zahlungsdaten verloren haben könnte. Wir möchten hiermit richtig stellen, dass über Hetzner keinerlei Buchungsmaschinen von Opodo laufen, somit auch keine Zahlungsdaten kompromittiert wurden.

Wir werden mit Hetzner direkt alle weiteren offenen Fragen klären und die weitere Zusammenarbeit von der Professionalität in der Kommunikation abhängig machen. In jedem Fall stellen wir diese heute aufgrund mangelnder frühzeitiger Aufklärung infrage.

Die schreibenden Journalisten sowie den genannten Initiator Herrn Huch möchten wir dazu ermuntern uns ggf. in den Dialog einzubinden, um eine bestmögliche Faktenlage im Interesse aller Internetnutzer zu erreichen.

Über Opodo Deutschland

Opodo.de ist ein unabhängiger, preisgünstiger Online-Reiseservice für Individual-, Pauschal- und Geschäftsreisende. Das Unternehmen vermittelt Flüge mit Bestpreisgarantie von rund 750 Fluggesellschaften (Linie, Charter und Billigflieger – mit der Besonderheit des Kombijetting von mehreren Einzelflügen) und bietet einen direkten Vergleich zu alternativen Bahnangeboten. Die Angebotspalette wird abgerundet durch Zugang zu mehr als 200,000 Hotels, Mietwagen, Ferienwohnungen, Kreuzfahrten und Skireisen. Ein Schwerpunkt von Opodo ist weiterhin die Vermittlung von Pauschal- oder Last Minute-Reisen von über 90 Veranstaltern, die durch eigene dynamisch paketierbare Veranstaltungen im Städtebereich ergänzt werden. Zu allen Produkten sind optional umfassende Reiseversicherungen abschließbar.

Opodo Ltd. wurde im Jahr 2001 von neun der führenden europäischen Airlines – Aer Lingus, Air France, Alitalia, Austrian Airlines, British Airways, Finnair, Iberia, KLM und Lufthansa – gegründet. Opodo Ltd. ist an 14 europäischen Märkten vertreten: Deutschland, UK, Frankreich, Italien, Spanien, Norwegen, Dänemark, Finnland, Portugal, Österreich, Niederlande, Schweden, Polen und Schweiz.

Opodo.de ist Gründungsmitglied des Verbandes Internet Reisevertrieb e.V. (www.v-i-r.de), der sich mit den Kernthemen Sicherheit im Internet, Vertrauen, Transparenz und Qualitätsstandards beschäftigt. Unter anderem lassen sich die Mitgliedsunternehmen und ihre Dienstleistungen von neutraler Stelle (TÜV) zertifizieren und setzen damit vorbildliche Impulse für die gesamte Reisebranche. Opodo.de kennt zudem die Reiseschiedsstelle an.

Weitere Informationen finden Sie unter www.opodo.de .

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/101081/2126160/stellungnahme-zu-missverstaendlichen-presseberichten-in-bezug-auf-die-hetzner-online-ag/api

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: