San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) — Innovative neue 4U-FatTwin-SuperServer bieten hochverdichtete Rechenleistung und Speicher sowie umfassende Energieeinsparungen für PUE-optimierte Rechenzentren mit freier Außenluftkühlung SAN JOSE, Kalifornien, 15. Juni 2012 /PRNewswire/ — Super Micro Computer, Inc., in den Bereichen hochleistungsfähige und hocheffiziente Servertechnologie sowie Green Computing weltweit führend, bringt mit FatTwin? eine leistungsstarke und hochkapazitive neue Serverplattform auf Basis von Supermicros äußerst erfolgreicher Twin-Architektur auf den Markt. Das bahnbrechende Produkt umfasst eine neue, flexible und hochverdichtete Computing-Lösung für Rechenzentren, Cloud Computing, die Unternehmens-IT sowie Big Data und HPC-Anwendungen. Dabei vereint es höchste Performance mit den energiesparendsten im Handel erhältlichen Technologien und Kühlkonzepten. (Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120614/AQ24697-INFO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20120614/AQ24697-INFO]) ?Der Energieverbrauch zählt zu den größten Herausforderungen für Rechenzentren, da der Rechenbedarf in der ganzen Welt exponentiell steigt”, so Charles Liang, der Präsident und CEO von Supermicro. ?Dieser wachsenden Herausforderung wird Supermicro mit der Entwicklung von Servertechnologie der nächsten Generation wie beispielsweise dem FatTwin gerecht, der maximierte Performance bietet, Prozessoren mit bis zu 135 W unterstützt und keine kostspieligen Klimaanlagen und Kühlmethoden erfordert. Die wirkliche Neuerung des FatTwin liegt in seiner hochverdichteten Bauform, die neben einem optimierten Luftdurchsatz auch ausreichend Platz für bis zu acht Dual-Prozessoren in einem standardmäßigen rackmontierten 4U-Server bietet. Dabei wird eine Betriebstemperatur von bis zu 47 Grad Celsius erreicht. Unsere FatTwin-Plattform setzt in Sachen Performance und Effizienz in der gesamten Branche völlig neue Maßstäbe. Außerdem reduziert sie die Gesamtbetriebskosten und bietet eine schnellere Anlagenrendite.” Supermicros patentierte Twin-Architektur revolutioniert den Servermarkt, da eigenständige Systeme ab sofort Seite an Seite in einem einzigen Gehäuse untergebracht werden können. Dies bietet eine vervielfachte Rechendichte und reduziert die anfallenden Kosten für geteilte Ressourcen wie Gehäuse, Lüfter, Netzteile, Verkabelung und sonstige Hardware zur Rackmontage. Die innovative Architektur vereint eine für den Luftdurchsatz optimierte Bauform mit Luftschlitzen und rationalisierter Verkabelung, wodurch sich die Lüftergeschwindigkeiten und folglich auch der Stromverbrauch reduzieren. Dies wiederum sorgt für eine verbesserte Energienutzung und eine erhöhte Energieeffizienz. Der 4U-FatTwin ist die jüngste Weiterentwicklung der Twin-Architekturreihe. Er ist in 8/4/2 DP-Node-Konfigurationen mit hoher Speicherkapazität (8 Hot-Swap-fähige 3,5″ HDDs je 1U-Aufstellfläche bzw. 6 Hot-Swap-fähige 2,5″ HDDs je 1/2U-Aufstellfläche) erhältlich. Mit Supermicros DP-Serverboards (Dual-Prozessor) der X9-Reihe und den redundanten hocheffizienten Netzteilen mit Digitalschaltung der Platin-Klasse (95+ %) liefert FatTwin die höchste Leistung pro Watt und Dollar. Dank freier Außenluftkühlung und äußerst flexiblem Betriebstemperaturbereich (0 – 47 Grad Celsius), für den keinerlei Klimatisierung erforderlich ist, unterstützt der FatTwin Rechenzentren bei der Optimierung ihrer Kennzahlen des effektiven Stromverbrauchs (PUE

— Unterstützung von Intel® Xeon®-Dual-Prozessoren der Serie E5-2600

— Bis zu 512 GB ECC Reg. DDR3-1600MHz SDRAM über 16 DIMM-Speichersockel

— 2x SATA3-Ports (6 Gbps) und 4x SATA2-Ports (3 Gps) inklusive

Unterstützung von RAID 0, 1, 5,10

— 8x SAS 2.0 (6 Gbs) (LSI 2208) RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50, 60; (LSI 2308)

RAID 0, 1, 10

— Bis zu 12x 2,5″ bzw. 8x 3,5″ Hot-Swap-fähige HDDs (4 Node), 6x 2,5″

Hot-Swap-fähige HDDs (8 Node)

— 3x GPU-Karten mit doppelter Breite (G3-Serie)

— Bis zu 3 PCI-E 3.0 x16 bzw. 2 PCI-E 3.0 x16 plus 1 PCI-E 3.0 x16

(Flachprofil), 1 PCI-E 3.0 x8 (Flachprofil) und 1 PCI-E 2.0 x4

(Flachprofil)

— 2x 1GbE LAN-Ports und optional 56 Gbps ConnectX-3 FDR InfiniBand oder

10GbE

— IPMI 2.0 + KVM einschließlich dedizierter LAN-Verbindung

— Hocheffiziente Netzteile mit Digitalschaltung der Platin-Klasse (95+ %).

— Supermicro Data Center Manager (DCM), SuperDoctor® III und Watch Dog Weitere 4U-Konfigurationen des FatTwin werden voraussichtlich zu Beginn des 3. Quartals 2012 erhältlich sein, darunter auch eine 2-Node-Lösung mit massiver Speicher- und GPU-Kapazität sowie ein weiteres Modell mit 4x 1U-Nodes in voller Einbaubreite, verbessertem Luftdurchsatz und hochverdichteter Rechen- und Speicherkapazität. Unternehmen aus Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft sowie dem Ingenieurswesen, die skalierbare und hochleistungsfähige Rechen- und Speicherlösungen für ihre erfolgskritischen Anwendungen benötigen, bietet FatTwin maximale Performance, Effizienz und Vielseitigkeit. Die Plattform wurde für Anwendungen mit prozessintensivem Datenbankzugriff optimiert. Neben Big Data und Hadoop-Analysen zählen hierzu beispielsweise die Erdöl- und Erdgasexploration, die Finanzinformatik, Suchmaschinen, die Konstruktion und Modellierung, die Simulation sowie viele weitere Anwendungsbereiche. Für vollständige Informationen zu Supermicros neuer hochleistungsfähiger und hocheffizienter FatTwin?-Architektur besuchen Sie www.supermicro.com/FatTwin [http://www.supermicro.com/FatTwin]. Nähere Informationen über die umfassende Auswahl an Server-, Speicher- und vollständig integrierten SuperRack®-Lösungen von Supermicro erhalten Sie auf www.supermicro.com [http://www.supermicro.com/]. Informationen zu Super Micro Computer, Inc. Supermicro® , der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt zu den führenden Anbietern fortschrittlicher Server-Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, die Unternehmens-IT, HPC sowie eingebettete Systeme weltweit. Im Rahmen der ?We Keep IT Green®”-Initiative setzt sich Supermicro engagiert für den Umweltschutz ein und bietet Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen am Markt. Supermicro, FatTwin, SuperServer, 1U Twin, 2U Twin2, SuperRack, Building Block Solutions, SuperDoctor und We Keep IT Green sind Handelsmarken und/oder geschützte Handelsmarken von Super Micro Computer, Inc. Alle weiteren in diesem Dokument erwähnten Marken, Namen und Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. SMCI-F Web site: http://www.supermicro.com/

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/63529/2271815/supermicro-bringt-fattwin-architektur-auf-den-markt/api

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

ots