Die Leserwahl von auto motor sport und CHIP fiel auch in diesem Jahr eindeutig aus: Platz 1 für die Deutsche Telekom beim Car Connectivity Award in der Kategorie Mobilfunknetze. Gut zwei Drittel der insgesamt 16.300 Befragten bescheinigten der Telekom das beste Handynetz im Auto. Damit überzeugte die Telekom zum vierten Mal in Folge die technik- und autoaffine Leserschaft.

„Die Kombination aus Software, GPS und Breitband-Mobilfunk bestimmt die Zukunft der Mobilität maßgeblich. Das Telekom-Mobilfunknetz ist mit seiner herausragenden Qualität mit extrem hohen Bandbreiten und seiner hohen Verfügbarkeit auf Bundes-, Landes- und kommunalen Straßen die Basis für die Digitalisierung des Autos“, sagte Walter Goldenits, Geschäftsführer Technik, Telekom Deutschland, anlässlich der Preisverleihung in Stuttgart. Der Car Connectivity Award 2017 wurde insgesamt in elf Kategorien vergeben.

Quelle: Datsche Telekom AG

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: