Die Welt der Telekommunikation

Ausbildung zum Fachinformatiker vorzeitig abgeschlossen

Essen (ots) – Zum 01.02.2012 hat ein weiterer Mitarbeiter der applied technologies GmbH seine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung erfolgreich beendet und ist in ein Anstellungsverhältnis übernommen worden. Aufgrund des ausgezeichneten Lernerfolgs wurde die Abschlußprüfung um ein halbes Jahr vorgezogen.

applied technologies GmbH betrachtet das duale Ausbildungssystem als Erfolgsmodell und ausgezeichnete Gelegenheit, jungen Menschen eine solide und zukunftsträchtige Berufsperspektive zu bieten. Derzeit befinden sich vier weitere Mitarbeiter in der Berufsausbildung (2 x Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, 1 x Fachinformatiker Systemintegration, 1 x Kauffrau für Bürokommunikation).

Zum 01.08.2012 werden zwei weitere Jugendliche ihre Ausbildung zum Fachinformatiker (1 x Anwendungsentwicklung, 1 x Systemintegration) bei applied technologies GmbH beginnen.

applied technologies GmbH entwickelt seit 2001 leistungsfähige, hochverfügbare Komponenten für den liberalisierten europäischen Energiemarkt und bietet Produkte und Dienstleistungen in den Themenfeldern Abrechnung, BPM, CRM, EDM, Kommunikation, GeLi Gas, GPKE, Simulation, Gasbeschaffenheits-Rekonstruktion, Energiedatenportale etc. an.

Seit mehreren Jahren tritt applied technologies GmbH auch als Application Service Provider (ASP) auf. Dabei wird der apptech Communicator an mehreren Standorten in der Cloud betrieben. Dieser Service und weitere Dienstleistungen (wie z. B. GeLi Gas Prozesse, INVOIC-Verarbeitung, DataGrabber Services) werden unter dem Produktnamen apptech EnergyDataHub (vormals apptech GasDataHub) angeboten.

applied technologies GmbH – Lösungen, die funktionieren.

Orginal-Meldung:

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button