Siegburg (ots) –

– Annika Brock (24) ist neue Leiterin Marketing bei Bestence

– Die Managerin zeichnet sich ab sofort verantwortlich für die

gesamten Marketingaktivitäten in Deutschland, Österreich und der

Schweiz

– Bildmaterial in abdruckfähiger Qualität unter team@euromarcom.de

Annika Brock (24) ist neue Leiterin Marketing beim Beratungs- und Softwarehaus Bestence. In ihrer neuen Position ist sie verantwortlich für die gesamten Marketingaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihre Hauptaufgaben sieht Brock darin, die Marktposition der webbasierten SaaS-Applikationen (Software as a Service) auszubauen und den Bekanntheitsgrad von Bestence weiter zu steigern. Die Managerin bezieht ihren Dienstsitz am Siegburger Unternehmensstandort.

Für ihre neue Aufgabe bei Bestence bringt Brock mehrjährige Erfahrungen aus den Bereichen Marketing und Vertrieb mit. Zuletzt war die 24-Jährige als Vertriebsmanagerin bei Enterprise Rent-A-Car in Schottland tätig. Dort war sie zuständig für das Key Account Management und den Bereich Kundenservice. Davor arbeitete sie bei der Anwaltskanzlei Pöllath und Partners mit dem Schwerpunkt Firmenzusammenschlüsse und Akquisitionen.

Die neue Marketingleiterin von Bestence hat sich ehrgeizige Ziele gesteckt: “Als einer der innovativsten Anbieter von webbasierten SaaS-Applikationen im Bereich Smart Home und Prozessmanagement wollen wir unsere Marktanteile weiter erhöhen und neue Branchen erschließen.” Gerade der heimische Energiesektor habe vor dem Hintergrund von Energiemarktöffnung und Smart Grid ein großes Wachstumspotential. Hier herrsche eine große Nachfrage nach modernen SaaS-Lösungen. “Bestence ist in diesem Bereich bereits gut aufgestellt. Um hier aber auch langfristig hohe Steigerungsraten zu gewährleisten, müssen wir weiterhin neue hochqualifizierte Fachkräfte einstellen und unser Partnerkonzept weiter ausbauen”, betont Brock.

Orginal-Meldung:

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest