Die Welt der Telekommunikation

COMPUTER BILD SPIELE startet erste Programmübersicht für Download-Spiele

Berlin (ots) – +++ Der schnelle Weg zu Spielen, Filmen oder besonderen Specials zum Herunterladen / Alle Inhalte auf einen Blick / Ab Mittwoch, 2. November 2011, erhältlich +++

Die Online-Welten der Spielekonsolen und das Internet bieten tausende spannende Inhalte für Spiele-Fans, doch der Überblick über Rubriken und Menüs wird immer schwieriger. COMPUTER BILD SPIELE schafft nun Abhilfe: Ab Mittwoch, 2. November 2011, startet Europas größte Spielezeitschrift die erste Programmübersicht für Spiele und andere Inhalte zum Herunterladen. Darin präsentiert die Redaktion ab sofort jeden Monat die besten und neuesten Inhalte für PC, Playstation 3 und Xbox360.

Die neue Programmübersicht bietet den Lesern einen detaillierten Überblick zu Spielen, Filmen und besonderen Specials wie beispielsweise neue Gegner, Kleidung für Spielfiguren und Episoden. Sie ist in neun Rubriken unterteilt – “Spiele unter 15 Euro”, “Spiele über 15 Euro”, “Sonderangebote”, “Demos”, “Add ons”, “Specials”, “Spiele für PSP”, “Designs Avatar Items” und “Filme”. So erfahren die Nutzer auf einen Blick, welche Download-Inhalte interessant sind, wie die COMPUTER BILD SPIELE-Experten sie bewerten und wo sie online zu finden sind.

“Unser neuer Service ist die erste Programmübersicht für Download-Inhalte überhaupt. Mit diesem Angebot vereinfachen wir die Suche von Spiele-Fans nach spannenden sowie günstigen Inhalten und erhöhen gleichzeitig den Spaßfaktor”, so Hans-Martin Burr, Chefredakteur COMPUTER BILD-Gruppe.

COMPUTER BILD SPIELE ist ab Mittwoch, 2. November, im Handel. Die Silber-Edition kostet 3,50 Euro, die Gold-Edition 5,50 Euro.

Orginal-Meldung:

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button