Berlin/Hamburg/München – Mit mehr als 3,5 Millionen Downloads gehört die App von Das Telefonbuch zu Deutschlands populärsten Mobilservices. Als beliebtes Feature haben sich hierbei die Schnellsuche-Buttons herausgestellt, diese gibt es so nur bei Das Telefonbuch. Ab sofort können Unternehmen diese praktischen Buttons als Werbeplattform nutzen und auf Angebote und Aktionen hinweisen. “Damit geben wir unseren Kunden eine neue Werbemöglichkeit und den Nutzern neue Chancen auf regionale Angebote”, erklärt Frank Gondorf, Geschäftsführer der Das Telefonbuch Servicegesellschaft.

Foto: "obs/TVG Telefonbuch- und Verzeichnisverlag GmbH & Co. KG"

Foto: “obs/TVG Telefonbuch- und Verzeichnisverlag GmbH & Co. KG”

Ob die Suche nach einer Apotheke, einem EC-Automaten oder Restaurants in der unmittelbaren Nähe – wozu umständlich unzählige Apps auf das Smartphone laden, wenn die kostenlose App von Das Telefonbuch alles in einem bietet? Und dazu noch ganz fix: Die Schnellsuche-Buttons machen die App zum unschlagbaren standortbezogenen Dienst (Location-Based Service) für jeden, der unterwegs schnell Adressen oder besondere Angebote sucht. Die Zusatzfunktion: In die App ist eine kostenlose Voll-Navigation integriert, die den Nutzer direkt zum nächstgelegenen Wunschziel führt.

Der neuste Clou der Telefonbuch-App: Unternehmen profitieren jetzt zusätzlich von der Schnellsuche. Sie können ihren persönlichen Schnellsuche-Button buchen und so beim Nutzer besonders werbewirksam auf sich aufmerksam machen.

Die Einsatzmöglichkeiten dieser direkt sichtbaren Platzierung des Unternehmens sind vielfältig. So können Anbieter den Smartphone-Nutzer beispielsweise auf eine spezielle Angebotsseite in der App oder auch auf die Unternehmenswebsite weiterleiten.

Gerhard Kinzl, Geschäftsführer des TVG Verlags hat in den Großstädten Berlin, Hamburg und München als erster bundesdeutscher Verlag auf diese neuen Möglichkeiten gesetzt. Er betont: “Mit dieser neuartigen Funktion bieten wir der lokalen Wirtschaft ein perfektes Umfeld für ihre Werbung.” Und auch der Mehrwert für die User ist offensichtlich. Diese erreichen so aktuell Angebote und Aktionen über die App, beispielsweise von Hertha BSC. Der Fußballclub wirbt über den mit Vereinslogo gezierten Button und dem Motto “Lieblingsverein” in der App für sich. Interessierte Anbieter könnten den Button ab einer Laufzeit von 14 Tagen buchen.

Über den TVG Verlag

Als einer der bedeutenden Telefonbuchverlage in Deutschland ist der TVG Verlag Herausgeber der drei Telefonbücher Berlin, Hamburg und München sowie mehrerer lokaler Ausgaben von Das Örtliche. Die Telefonbücher des TVG Verlages erscheinen als Printversion, online und mobil. Darüber hinaus vertreibt der TVG Verlag nationale Auskunftsprodukte auf DVD-ROM. Als kompetenter Ansprechpartner für KMUs im Bereich Online-Marketing werden Adwords-Kampagnen angelegt, Webseiten erstellt und die Auffindbarkeit der Kunden im Netz optimiert. Mit dem neuen TB GUIDE, dem Wegweiser für jeder Lebenslage, setzt der Verlag erstmalig auf ein Mix aus Qualitätsjournalismus und topaktuellen Adressen.

Quelle: (ots)

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: