Hamburg (ots) – AppMe verbindet Messenger und soziales Netzwerk – Digital Pioneers N.V. investiert sechsstellige Summe und hält damit 50 Prozent des Startups AppMe – Social App Network GmbH

Die börsennotierte Beteiligungsgesellschaft Digital Pioneers N.V. (http://digital-pioneers.de) investiert in das neue App-Discovery Network AppMe. AppMe vereint verschiedene Features auf einem plattformübergreifenden Portal und bietet neben der Möglichkeit, via Check-in neue Apps zu entdecken, eine Messenger-Funktion sowie eine persönliche Pinnwand. Die App ist zunächst für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar. Die Android-Version befindet sich kurz vor der Markteinführung.

Nico Lumma, COO von Digital Pioneers, erklärt: “Mit Digital Pioneers unterstützen wir Gründungsinvestments von Ideen, die einen breiten Markt ansprechen und das Potenzial haben, international zu funktionieren. AppMe hat uns mit seiner Verbindung aus Netzwerkelementen, dem Messenger und vor allem mit der neuartigen Check-in-Funktion für Apps überzeugt.” Der Vorteil für App-Betreiber und -Entwickler: AppMe verfügt über ein natives SDK zur Integration eines AppMe CheckIn Buttons für die eigene App. Das SDK lässt sich einfach einbinden, und genutzte Apps werden bei AppMe aufgelistet, was zur viralen Verbreitung beiträgt. User können durch Klick auf den AppMe CheckIn Button in ihre Lieblings-Apps einchecken.

Neuigkeiten lassen sich bei AppMe über die Pinnwand teilen und kommentieren; Nutzer können dabei auch ihr Ge- oder Missfallen zu einzelnen Posts ausdrücken. Zudem bietet AppMe eine Messenger-Funktion in Echtzeit, die auch den Versand von Bildern und Videos erlaubt. AppMe ist im AppStore als kostenloser Download verfügbar. Über die Web-App lässt sich demnächst auch unter www.app.me vom PC aus auf das Netzwerk zugreifen.

Als Gründungsinvestment erhielt das in Hamburg ansässige Startup AppMe – Social App Network GmbH eine sechsstellige Summe von der Digital Pioneers N.V.. Damit gingen 50 Prozent des Unternehmens an die börsennotierte Beteiligungsgesellschaft über. AppMe wurde zunächst unter dem Projektnamen oxolo entwickelt.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/102153/2224898/digital-pioneers-n-v-investiert-in-das-neue-app-discovery-network-appme/api

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

ots