Newport Beach, Kalifornien (ots/PRNewswire) –

Kaloca Holdings Inc. (7TU.F, WKN A1JHK0) gab heute bekannt, dass seine 100-prozentige Tochtergesellschaft Global Trading Group Inc. und die in Vietnam ansässige Tochtergesellschaft Hoang Le Gia Joint-Stock Company (HLG) mit einem Gewinn über 17.000.000 (siebzehn Millionen) USD zum Jahresende 2011 gemeinsam die Erwartungen der Umsatzprognose überschritten haben.

Laut den Bedingungen des Übereinkommens, das im letzten Jahr unterzeichnet wurde, hat Global Trading im Rahmen einer Aktienaustauschvereinbarung einundfünfzig Prozent (51 %) der HLG-Aktien übernommen. Zusätzlich hat Global Trading die Option, eine Beteiligung von bis zu hundert Prozent (100 %) an dem Unternehmen, das zu den Top 3 der führenden Automobil-Importeure in Vietnam gehört, zu erhalten. Kaloca Holdings erwartet, dass dank der Transaktionen die Gewinne je Stammaktie steigen werden und sich dieser Anstieg bereits in den Finanzergebnissen des ersten Quartals dieses Jahres bemerkbar machen wird.

Informationen zu Global Trading Inc. (http://www.gtg-co.com)

Global Trading Group Inc. (GTG) ist ein Import-Unternehmen für neue und gebrauchte importierte Luxusautos und hat sich auf eine Vielzahl von importierten Autos spezialisiert, einschliesslich des Verkaufs von Fahrzeugen der Marken Bentley, Rolls Royce, Ferrari, Lamborghini, Mercedes Benz, BMW, Lexus, Porsche und Audi. Unser Büro befindet sich mitten in der stark vietnamesisch geprägten Stadt Westminster, Kalifornien, beliefert aber Kunden in ganz Vietnam und Südostasien mit einem Angebot von Automobilen höchster Qualität.

Informationen zu Kaloca Holdings Inc. (http://www.kaloca.com)

Kaloca Holdings ist in der Entwicklung, im Betrieb und in der gezielten Investition in wachstumsstarke Unternehmen in verwandten Technologien und im Internet auf den Social Media-Seiten tätig. Das Ziel des Unternehmens ist es, signifikante Werte zu schaffen und eine langfristige Wertsteigerung für seine Teilhaber zu erarbeiten.

Kaloca Holdings hat das Ziel, Investitionsmöglichkeiten zu entwickeln, die von ihren Kernkompetenzen profitieren können und zu den Synergien zwischen Unternehmen beitragen können, und möchte sich an diesen beteiligen. Der primäre Anwendungsbereich in verwandten Technologien und Online-Diensten umfasst die folgenden Kategorien: E-Commerce, Internet-Infrastruktur-Unternehmen, asiatische Web-/Social-Media-Networking-Seiten, IT-Software-Beratung und Offshore-Entwicklungsdienstleistungen.

Diese Pressemitteilung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne von Abschnitt 27a des Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung sowie von Abschnitt 21e des Securities and Exchange Act von 1934 in seiner geänderten Fassung. Diese Aussagen beinhalten die Absichten, Überzeugungen oder derzeitigen Erwartungen des Unternehmens und der Unternehmensleitung. Potenzielle Investoren werden darauf hingewiesen, dass solche vorausschauenden Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, dass sie Risiken und Unsicherheiten beinhalten, und dass tatsächliche Ergebnisse von den vorausschauenden Aussagen aufgrund verschiedener Faktoren erheblich abweichen können. Das Erreichen der in der vorliegenden Pressemitteilung beschriebenen Strategie hängt wesentlich von zahlreichen Faktoren ab, von denen viele nicht in der Hand der Unternehmensleitung liegen. Zu diesen Faktoren gehören die Fähigkeit des Unternehmens, ausreichend Kapital zu beschaffen, qualifizierte Führungskräfte zu gewinnen, neue Kunden zu finden und sich im Wettbewerb mit ähnlichen Unternehmen messen zu können.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/102638/2221837/global-trading-group-gtg-verbucht-zum-jahresende-2011-ueber-17-millionen-usd-gewinn/api

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest