Berlin – Auf YouTube und Facebook werden täglich weltweit rund 8 Milliarden Videos konsumiert. Jede Minute werden über 500 Stunden neues Videomaterial hochgeladen. Dabei stehen hochwertige Inhalte oft neben weniger hochwertigen und es ist schwer, sich einen Überblick über gute Angebote zu verschaffen.

“Yoou.Buzz” entwickelt ergänzend zu YouTube komplexe Algorithmen, um Nutzern aller Altersklassen einen topaktuellen Program-Guide zu den besten und populärsten Video- sowie Live-Streaming-Inhalten zu bieten. Dazu gibt es regelmäßig Reviews und ein professionell gemachtes Magazin zu den wichtigsten YouTube Stars und sonstigen Influencern in den medialen Wachstumsmärkten. Mit “Kinderheroes” und “HowToHeroes” folgen zeitnah Versionen für Kinder und sorgfältig kuratierte Tutorials. Damit sollen verstärkt erwachsene Zuschauer als kaufkräftige Zielgruppe für YouTube gewonnen werden.

Quellenangabe: "obs/YOOU.BUZZ LTD Niederlassung Berlin"

Quellenangabe: “obs/YOOU.BUZZ LTD Niederlassung Berlin”

Durch das Zusammenspiel von Technologie und Qualitätsjournalismus schafft “Yoou.Buzz” zudem ein neues Premiumsegment für Content-Video-Ads. Im Gegensatz zu einfachen Pre-Rolls wird dabei zu jeder Werbung redaktioneller oder Native-Ad-Content ausgespielt. Vermarktet wird das Premiuminventar unter anderem durch DELTA Advertising, eine Tochter der Mediengruppe RTL Deutschland. “Mit Yoou.Buzz werden YouTube-Premiuminhalte erstmals in ein redaktionelles Gesamtkonzept integriert. So entsteht zusätzliches Videoinventar, dass Werbekunden Brand Safety garantiert.” attestiert Martin Schwager, Geschäftsführer DELTA Advertising. Erste Auslandsmärkte werden noch vor Ende 2015 erschlossen.

Neben B2C-Angeboten bietet das Startup auch Consulting, Lizenzen, einen digitalen Newsroom und State-of-the-Art Video-Technologien inkl. AppleTV-Lösungen für Verlage an.

Quelle: ots

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest