Die Welt der Telekommunikation

Schwierige Themen einfach erklärt mit einem Erklärvideo

Gerade in Bezug auf technische Aspekte sind viele Themen nicht ganz so einfach zu verstehen sondern sorgen für Unverständnis. Das Problem dabei ist, dass Hersteller und Anbieter mit den Kunden in den Disput gehen, um diese Unklarheiten aus dem Weg zu räumen. Viel einfacher wäre es jedoch, sich die Zeit zu nehmen und für sein Produkt oder auch für seien Dienstleistung ein Erklärvideo erstellen zu lassen. Mit der richtigen Agentur ist das innerhalb einer kurzen Zeit erledigt, denn hier sitzen Experten am Schalthebel, die sich mit der Erstellung der Videos sowie mit der Umsetzung der Ideen gut auskennen. Nun stellt sich natürlich die Frage, welche Vorteile genau ein Erklärvideo eigentlich bringen soll. Diese Frage ist durchaus berechtigt, immerhin handelt es sich hierbei um eine nicht ganz günstige Werbemaßnahme, die ein Loch in die Kasse reißen kann. Es gibt viele Punkte, die für ein Erklärvideo sprechen, in erster Linie geht es vor allem um den Nutzen für beide Seiten. Verbraucher profitieren davon, wenn sie sich in einem Video innerhalb von wenigen Minuten alles erklären lassen können, was relevant für sie ist. Die technischen Eigenschaften von einem Produkt gehören ebenso dazu wie der Nutzen, der sich für sie zeigt. Das Erklärvideo geht im Idealfall nur wenige Minuten, nimmt also nicht viel Zeit in Anspruch und kann auch zwischendurch mal angesehen werden.

Der Nutzen für den Anbieter

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Für den Anbieter ist es schon ein optimaler Vorteil, wenn der Interessent versteht, worum es geht und sich auf dieser Basis für ein Produkt entscheidet. Nicht zu unterschätzen ist aber auch die Wirkung von Erklärvideos auf den Traffic einer Webseite. Je besser eine Webseite aufgestellt ist, desto mehr User sehen sich hier auch um. Mit Hilfe von Visualisierungen ist es möglich, innerhalb einer relativ kurzen Zeit das Interesse auf sich zu ziehen. Mehr Klicks sind gleichzeitig auch ein Zeichen für andere Interessenten, dass es sich lohnen kann, sich auf einer Webseite umzusehen. Zudem lässt sich ein Erklärvideo optimal teilen, sowohl von dem Unternehmen selbst als auch von Kunden, die das Video gut finden. So erhöht sich die Reichweite deutlich, was wieder ein Vorteil für das Unternehmen selbst ist. Generell sind alle Möglichkeiten, um eine Seite oder auch ein Produkt bekannter zu machen, eine gute Sache. Hier kann es sich auch durchaus lohnen, ruhig mal etwas Geld zu investieren und sich die Zeit zu nehmen, eigene Ideen in Form von einem Video umsetzen zu lassen.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Hallo mein Name ist Sven Oliver Rüsche. Seit mehr als 20 Jahren bin ich beruflich in der ITK Branche tätig. Als ehemaliger Vertriebsleiter von Telekom-Partner-Shops und als langjähriger Internet-Unternehmer habe ich die Telekommunikation, die Computertechnik und die Telekommunikation in ihren Anfängen im Detail kennengelernt und begleite diese redaktionell seit dem. Sie erreichen mich direkt über die ARKM Mastodon Instanz mit meinem Benutzernamen sor@social.arkm.de - oder über die im TeDaMo - Impressum hinterlegte Mailadresse.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"