Die Welt der Telekommunikation

Vermeiden Sie Anfängerfehler beim Google AdWords Online Marketing!

In den letzten Monaten und gerade beim vergangenen Weihnachtsgeschäft haben wohl auch die letzten Unternehmer gelernt, dass ihr bisheriges „Offline-Marketing“ nicht mehr so funktioniert, wie in den vergangenen Jahren. Selbst die ältere kaufkräftige Zielgruppe beschäftigt sich dank Tablett-Computer und Smartphones immer mehr mit dem Internet. Lesen sogar ihre Tageszeitung auf dem iPad.

Online Marketing startet mit AdWords: Jeder Unternehmer – egal ob Dienstleister oder Einzelhändler – wird zu Anfangs es selber versuchen sich mit dem Thema Online Marketing zu beschäftigen. Die erste Anlaufstelle ist meistens das Marketingprogramm „Google AdWords“. Oft ist es ein Brief vom Suchmaschinen-Giganten Google, in dem dieser mit einem sehr stattlichen Werbeguthaben für einen Test überzeugt.

Quelle: FirmBee/pixabay.com

Google AdWords kann jede Menge Geld verbrennen!

Ein Werbeguthaben ist aber leider auch der Anfang vom Ende. Erfahrungsgemäß werden leider genau diese Google AdWords Einsteiger schnell frustriert, weil die beworbenen Vorteile nicht eintreten. Das Startguthaben ist schnell aufgebraucht und es gab kein messbares Kundeninteresse. Weder ruft jemand auf der beworbenen Telefonnummer an, noch bestellt ein Onlinekunde im Online-Shop. Aber im Google AdWords werden zahlreiche Aufrufe und Klicks dokumentiert. Am Ende merkt der schlaue Unternehmer, dass Google AdWords doch nicht so leicht zu bedienen ist – generell sehr wackelige Unternehmer werden spätestens jetzt aufgeben und am Ende das Märchen in ihrem Freundeskreis rum erzählen, das Online-Marketing nicht funktioniert. Ein Märchen, weil es nicht stimmt:

Online-Marketing funktioniert, wenn man sich mit AdWords & Co. auskennt!

Wie bei allen geschäftlichen Prozessen, braucht man auch beim Thema Online-Marketing ganz spezielles Fachwissen. Dieses zu erwerben dauert in der Realität zwischen 3 und 6 Monaten, wenn ein Unternehmer sich neben seinem Haupt-Business damit beschäftigt.

Einfacher ist es, sich auf AdWords spezialisierten Agenturen beim Einstieg anzuvertrauen. Unterm Strich werden Sie zwar kein Budget sparen, aber Erstens am Anfang kein Werbebudget erfolglos verschenken und Zweitens vom Start weg Erfolge einfahren und können mit der Google AdWords Agentur vereinbaren, dass diese Sie als Unternehmer Schritt für Schritt an das Thema heranführt, damit Sie mittelfristig in die Lage versetzt werden, einfache Google AdWords Kampagnen selber erfolgreich zu managen. Oder aber Sie merken, dass es besser ist sich aus dem Thema rauszuhalten, weil es in der Regel effektiver ist, dass Sie sich um die Neukunden durch das erfolgreiche Online Marketing kümmern (also um Ihr Tagesgeschäft kümmern) und das Google AdWords Marketing dann lieber den wahren Profis erledigen zu lassen, weil es sich einfach rechnet!

RiverOnline hilft bei AdWords

Eine sehr guter Ansprechpartner in Sachen Google AdWords ist die RiverOnline Gesellschaft aus Hamburg. Die Gesellschaft verkauft Online Marketing Lösungen für Webshops. Egal ob bei der Steuerung des Online Marketings, SEO (Suchmaschinenoptimierung), Google AdWords und natürlich auch beim Facebook Marketing können die Marketingspezialisten solide helfen.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Hallo mein Name ist Sven Oliver Rüsche. Seit mehr als 20 Jahren bin ich beruflich in der ITK Branche tätig. Als ehemaliger Vertriebsleiter von Telekom-Partner-Shops und als langjähriger Internet-Unternehmer habe ich die Telekommunikation, die Computertechnik und die Mobiltelekommunikation in ihren Anfängen im Detail kennengelernt und begleite diese redaktionell seit dem. Sven Oliver Rüsche ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen mich per Mail unter: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button