Dortmund  – Intelligenter Wohnassistent für alle Geräte im Haus – Cleveres Energiemanagement – Ausgewählte Partner können am RWE SmartHome-Markt teilhaben – System bietet geprüft hohe Datensicherheit

Foto: "obs/RWE Effizienz GmbH/RWE/Laaks"

Foto: “obs/RWE Effizienz GmbH/RWE/Laaks”

Im Markt der preisgünstigen und einfach zu bedienenden Heimvernetzungen für Mieter und Eigentümer ist RWE SmartHome führend. Funkbasiert, modular und mobil, bietet die Produktfamilie mit über 20 Geräten zahlreiche Funktionen, die individuell konfiguriert werden können.

Die offene Plattform von RWE ermöglicht jetzt auch die nahtlose Integration von Produkten ausgewählter Hersteller. Die Partner können ihre Geräte oder Dienstleistungen über verschiedene Schnittstellen mit geringem technischen Aufwand in das RWE SmartHome-System einbinden.

Alle internetfähigen Geräte sind über eine Programmierschnittstelle direkt in RWE SmartHome integrierbar. RWE stellt den Partnern dafür ein Software-Entwicklungspaket zur Verfügung. Aktuelle Beispiele für dieses Partnerprinzip sind Samsung oder Philips. Weitere Partner folgen.

Die andere Variante ist der Einbau eines RWE-Funkmoduls in die Geräte, sodass sie nahtlos und vollständig in die Haussteuerung eingebunden sind. Die Hersteller erhalten von RWE ein Entwicklungspaket, ein sogenanntes Device Development Kit. Kernstück ist dabei ein Chip, der unter anderem einen Funktransceiver im 868 MHz Band und einen 32 Bit Microcontroller beheimatet. Damit die Sicherheit weiter gewährleistet ist, wird die Fremdsoftware geprüft und von RWE zertifiziert. Auf IPv6 basierend erfolgt eine stabile Datenübertragung mit bis zu 100kbits/s bei gewohnt hohem Sicherheitsstandard. Anwendungsbereiche sind beispielsweise Haushaltsgeräte, Multimedia oder Gesundheit und Well-Being.

Partnern eröffnet diese Art der Öffnung Potenziale im wachsenden Markt der intelligenten Heimvernetzung. Ihre Geräte funktionieren für sich selbst und zusätzlich auf der RWE-Plattform. Der Kunde profitiert von noch mehr Komfort und zusätzlichen Möglichkeiten, sein Zuhause ganz nach Wunsch smart zu gestalten. Bestands- und Neugeräte lassen sich beispielsweise über Apps zentral vernetzen und können miteinander kommunizieren – mit einem einzigen, bewährten und komfortablen System.

RWE SmartHome entwickelt sich herstellerübergreifend zum Wohnassistenten für alle Geräte im ganzen Haus. Erfolgreiche Kooperationen bestehen aktuell mit Premium-Herstellern wie Buderus (Heizungssteuerung), Miele (Haushaltsgeräte), Philips hue (LED-Farblichtsteuerung) oder auch Samsung (Innen- und Außenkameras). Anlässlich der IFA präsentiert RWE die Aufnahme von Energy Control – einer Ausleseeinheit, die analoge Stromzähler in die Hausautomation einbindet. Weitere neue Produkte und Partner werden in Kürze folgen.

Zum System

RWE SmartHome sorgt im Handumdrehen für mehr Wohnkomfort und Sicherheit und übernimmt selbsttätig das Energiemanagement. Alle Räume lassen sich leicht und automatisch dem tatsächlichen Bedarf entsprechend temperieren. Zudem können Geräte zentral ein- und ausgeschaltet werden, die sonst oft im Bereitschaftsmodus laufen. Auf diese Weise lässt sich ohne großen Aufwand Energie und damit Geld sparen.

Zwei wesentliche Vorgaben bei der Entwicklung von RWE SmartHome waren hoher Bedienkomfort durch Plug & Play sowie Zuverlässigkeit und Datenschutz. Das Sicherheitskonzept reicht von der verschlüsselten Kommunikation der Geräte untereinander, über das RWE IT-Back-End bis hin zum sicheren Online-Shop. Die Datensicherheit wurde durch unabhängige Institutionen bestätigt, wie etwa VDE, AV-Test und TÜV-IT.

RWE SmartHome ab sofort bei twitter

Möchten Sie wissen, was bei uns gerade sonst noch so los ist? Dann folgen Sie uns auf twitter! Dort stellen wir Ihnen regelmäßig unsere aktuellen Themen vor. Von News rund um die Produktentwicklung über Berichte zu unseren Events und Messen bis hin zu spannenden Hintergrundinfos. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der RWE Effizienz unter @RWEsmarthome. Unser Social Media Team freut sich auf einen spannenden Austausch zu den Themen Internet of Things und Hausautomation!

Die RWE Effizienz GmbH unterstützt Kunden dabei, Energie so effizient, sicher und klimaschonend wie möglich zu verwenden. Mit innovativen Produkten wie RWE SmartHome, Lösungen für Elektromobilität oder den hochmodernen Stromspeichern setzt RWE Effizienz dabei Standards. Weitere Fakten auf www.rwe-effizienz.com, www.rwe-mobility.com, www.rwe.de/smarthome und www.energiewelt.de.

Quelle: (ots)

 

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von: