LTE mobile ist eine Breitbandverbindung, die noch schneller als UMTS (Universal Mobile Telecommunications System) ist. Die Bezeichnungen 3G und 4G finden sich in diesem Zusammenhang ebenfalls häufiger. Das liegt daran, dass es sich bei UMTS um die dritte Generation des Mobilfunkstandards handelt. Logisch also, dass LTE (Long Term Evolution) für die mobile Nutzung auch als 4G bezeichnet wird.

Die schnelle Breitbandverbindung für unterwegs lässt sich beispielsweise mit entsprechenden Geräten (das neue iPhone 5 unterstützt den Standard) oder LTE Surfsticks am Laptop nutzen. Der Vorteil: Selbst datenintensive Anwendungen lassen sich blitzschnell laden und ausführen. Im Vergleich zu der bisher schnellsten mobilen UMTS-Internetverbindung HSPA+ kann LTE mobil das Doppelte an Geschwindigkeit herausholen. In der Zukunft sind bis zu 300 Mbit/Sekunde denkbar. Bisher lassen sich 100 Mbit/Sekunde herunter- und 50 Mbit/Sekunde hochladen.

Der Ausbau des LTE-Netzes in Deutschland ist noch nicht abgeschlossen. Für die LTE-Frequenzen gelten strenge Auflagen. In den Auflagen wird beispielsweise betont, dass der Ausbau des LTE-Netzes zuerst in den ländlichen Regionen erfolgen soll. Ziel ist es, sogenannte „weiße Flecken“ von der Landkarte zu tilgen. Dabei handelt es sich um Gebiete, in denen kein DSL-Netz verfügbar ist. Geplant ist, dass bis 2016 alle weißen Flecken beseitigt wurden. Das schnelle Internet soll aber bereit 2014 drei Viertel der Deutschen zur Verfügung stehen.

Die schnelle Breitbandverbindung für Nutzer ohne DSL-Netz wird derzeit von den großen Anbietern O2, Vodafone und Deutsche Telekom angeboten. Dabei werden verschiedene Tarife unterschieden, die sich nach der Downloadgeschwindigkeit, den Hardware-Ressourcen und weiteren Tarifbestandteilen für die Telefonie richten. Bei Spar24.de finden Sie schließlich wertvolle Informationen zu Tarif- und Sparmöglichkeiten rund um LTE mobile.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche

Hallo mein Name ist Sven-Oliver Rüsche. Seit mehr als 20 Jahren bin ich beruflich in der ITK Branche tätig. Als ehemaliger Vertriebsleiter von Telekom-Partner-Shops und als langjähriger Internetunternehmer habe ich die Telekommunikation, die Computertechnik und die Mobiltelekommunikation in ihren Anfängen im Detail kennengelernt. Neben ITK Themen interessieren mich Mittelstandsthemen und Tourismusthemen. Sie erreichen mich in den sozialen Netzwerken: Facebook, Google+