Ratgeber

Wo ist das Internet im Alltag mittlerweile undenkbar?

Dass das Internet aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken ist, damit wurde bei der Erfindung des Arpanets im Jahre 1958 bestimmt nicht gerechnet. Seit damals hat dieses Netzwerk viele Menschen auf ihrem Lebensweg begleitet und so manche Dinge beeinflusst und verändert.

In der heutigen Zeit wird das Internet als selbstverständlich angesehen. Es begleitet uns tagtäglich in den unterschiedlichsten Bereichen. Bereits nach dem Aufstehen, vor dem ersten Kaffee, werden bereits die aktuellsten Nachrichten gecheckt. Hierbei spielt es keine Rolle, ob dies Nachrichten über aktuelle Ereignisse sind oder Nachrichten von Freunden. Und auch bei der Arbeit oder an der Schule, ist das Internet unser ständiger Begleiter.

Im Bereich Kommunikation

Das Internet ist bereits ein fester Bestandteil der Kommunikation geworden. Ohne Internet müsste wieder zum guten alten Brief und zum herkömmlichen Telefon gegriffen werden. Wlan ohne Festnetz würde so wieder vom klassischen Festnetztelefon abgelöst werden. Auch müsste man wieder viel mehr miteinander reden, anstatt sich Textnachrichten und Wilder zu schicken. Auch wenn dies für die meisten unvorstellbar ist, wäre es bestimmt kein Nachteil, wieder ohne Internet zu kommunizieren und sich bei einem Gespräch wieder in die Augen zu sehen.

Im Bereich Nachrichten

Das Internet ermöglicht es, dass uns die aktuellsten Nachrichten aus der ganzen Welt in Sekundenschnelle erreichen. Ohne das Internet wäre es wieder notwendig, auf altbewährte Dinge wie gedruckte Zeitungen, Fernsehnachrichten oder Mundpropaganda zurückzugreifen. Diese auf Richtigkeit zu überprüfen wäre ohne Internet jedoch um einiges schwieriger.

Im Bereich Freizeitgestaltung

Auch wenn Dinge wie Schwimmbad oder Wandern ohne Internet möglich sind, können trotzdem viele Freizeitaktivitäten bequem ins Wohnzimmer geholt werden. Ein Beispiel dafür sind die unzähligen Online-Spiele oder auch das Schauen von Filmen auf Netflix und Co.

Im Bereich Arbeit und im Handel

Es gibt kaum noch einen Arbeitsbereich, welcher ohne Internet auskommt. Alleine schon für die Werbung ist das Leben ohne Internet undenkbar. Es wäre wieder notwendig, mittels Mundpropaganda auf ein Produkt aufmerksam zu machen. Aber auch der globale Handel wäre in diesem Ausmaß nicht mehr möglich. Es müsste wieder vor Ort und nicht mehr Online eingekauft werden.

Im Bereich soziales Leben

Ohne Internet wäre es wieder notwendig, sich auf das persönliche Miteinander zu konzentrieren, anstatt im Internet unterwegs zu sein. Auch würde es keine Pseudo-Freundschaften mehr geben, sondern nur noch echte Freunde aus der Gegend.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"] [/borlabs-cookie] [borlabs-cookie id="facebook" type="cookie"] [/borlabs-cookie]