Düsseldorf – Zusammen mit Huawei testet Vodafone am Campus in Düsseldorf den ersten 4,5G Prototypen Europas. Mit ihm erreichen die Forscher schon heute Geschwindigkeiten von über 1,2 Gigabit pro Sekunde. Der Pilot ist ein Bestandteil der umfangreichen Vodafone 5G Forschung, die künftig ganz neue Anwendungen möglich macht.

Quellenangabe: "obs/Vodafone GmbH"

Quellenangabe: “obs/Vodafone GmbH”

Vodafone Deutschland Chef Hannes Ametsreiter: “Zukunftsthemen wie virtuelle Hochschulen, selbstfahrende Autos oder Fernoperationen brauchen auch ein Zukunftsnetz. An diesem Zukunftsnetz forscht Vodafone bereits intensiv: Gemeinsam mit Partnern und Wissenschaftlern treiben wir die Entwicklung des neuen 5G Standards in Deutschland federführend voran. Mit dem ersten 4,5G Prototyp am Vodafone Campus zeigen wir zusammen mit Huawei schon heute, wie schnell der Mobilfunk der Zukunft werden kann – gigabitschnell.”

Quelle: ots

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest